volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Ein großer Neuer auf Mitte

Bundesligen: Ein großer Neuer auf Mitte

27.04.2017 • Bundesligen • Autor: André Bugl 356 Ansichten

Nach der Saison ist vor der Saison. Der GCDW Herrsching baut im Hintergrund gerade schon fleißig am Team für die neue Spielzeit 2017/2018 und verkündet den ersten Neuzugang. Mit dem Kanadier Andre Brown kommt auf der Mittelblockposition ein Mann mit internationalem Format an den Ammersee.

Ein großer Neuer auf Mitte - Foto: GCDW

Foto: GCDW

Es ist eine der ganz wichtigen Positionen, die nach dem Karriereende von Roy Friedrich neu besetzt werden musste - der Mittelblock. Nun können die Herrschinger Volleyballer genau hier ihren ersten Neuzugang verkünden.

Mit dem 26-jährigen Kanadier Andre Brown wechselt ein Mann an den Ammersee, der nicht nur internationale Erfahrung und 206cm Körpergröße mitbringt, sondern zudem in der vergangenen Spielzeit der beste Mittelblocker in der Finnischen Profiliga gewesen ist. "Wir haben uns Andre schon früh angesehen und waren sofort begeistert von seinen Fähigkeiten", so Trainer Max Hauser über den Kanadier. Zudem sei Brown ein "richtig geiler Typ" an dem auch die Fans viel Spaß haben werden.

Das bestätigt auch Teammanager Fritz Frömming: "Wenn es sowohl sportlich wie auch menschlich so passt, dann muss man da auch einfach zuschlagen und den Spieler holen."
Brown selbst befindet sich aktuell noch in seiner Heimat in Kanada, freut sich aber schon sehr auf die Zeit in Herrsching: "Alle Kanadischen Kollegen aus der Bundesliga haben mir nur Gutes über Herrsching erzählt, als dann das Angebot kam, war für mich schnell klar, dass ich da hin will." Die Deutsche Liga habe er immer verfolgt und schon seit dem Start seiner Profikarriere, war es sein Wunsch einmal in Deutschland zu spielen.
Zu seinen Zielen gibt sich Herrschings neuer größter Spieler selbstbewusst: "Ich stecke mir gerne hohe Ziele - ich war der beste Mittelblocker in Finnland, vielleicht gelingt mir das ja in Deutschland auch." Für Vorfreude sorgt bei ihm im übrigen auch das Herrschinger Trikot: "Das Jersey sieht total cool aus und hat sich sogar auch in Finnland rumgesprochen - ich bin zwar kein Bayer, aber auf die Lederhosen freue ich mich natürlich schon sehr.“

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner