volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
SWD powervolleys Düren: Die Entscheidung

Bundesligen: SWD powervolleys Düren: Die Entscheidung

28.03.2017 • Bundesligen • Autor: SWD powervolleys Düren 320 Ansichten

Düren oder Lüneburg? Wer schafft als viertes Team den Sprung in das Halbfinale um die deutsche Volleyball-Meisterschaft? Die Antwort gibt's am Mittwoch ab 19 Uhr in der ARENA Kreis Düren. Dann treffen die SWD powervolleys Düren und die SVG Lüneburg zum Entscheidungsspiel aufeinander. Bisher steht es nach Siegen 1:1.

"Wir sind alle heiß auf diese Partie", sagt Dürens Trainer Tommi Tiilikainen. Und wenn er alle sagt, dann meint er alle. Denn alle zwölf Spieler sind fit. Und heiß. "Das Selbstvertrauen wird diese Partie entscheiden", wagt Tiilikainen die Prognose, dass die kleinen Unterschiede, die am Mittwoch über Weiterkommen oder Ausscheiden entscheiden, nur auf den ersten Blick in der Statistik zu finden sein werden.

Zum mittlerweile fünften Mal stehen sich Düren und Lüneburg in dieser Saison gegenüber, dreimal haben die SWD powervolleys gewonnen, der jüngste Sieg ging aber auf das Konto der Lüneburger. "Beide Teams kennen sich gut. Da wird es keine großen Überraschungen gaben", sagt der Dürener Trainer. Und genau das mache den Reiz dieses Duells aus. Beide werden verbissen darum kämpfen, dass die vielen kleinen Entscheidungen, die am Ende den Ausschlag geben, zu ihren Gunsten fallen.

"Das wird ein Volleyball-Fest. Lüneburg ist im zweiten Spiel in heißer Atmosphäre heiß gelaufen und hat verdient gewonnen. Jetzt steht das nächste Spiel an. Unser Selbstvertrauen ist groß", sagt Tiilikainen. Die SWD powervolleys setzen dabei auf ihre Qualitäten auf dem Feld und die Unterstützung der Fans. Alles muss passen, um starke Lüneburger zu bezwingen.

"Ich bin davon überzeugt, dass Lüneburg wieder so stark spielen wird wie im zweiten Spiel. Deswegen freue mich ungemein auf diese große Herausforderung", erklärt Dürens Trainer.

Die Partie wird live als Vollproduktion ausgestrahlt auf www.sportdeutschland.tv.

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner