volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Volleyball Supercup: Ticketverkauf läuft!

Bundesligen: Volleyball Supercup: Ticketverkauf läuft!

27.03.2017 • Bundesligen • Autor: DVL 499 Ansichten

Am 8. Oktober findet der Volleyball Supercup 2017 in Hannover statt. Ab sofort gibt es Tickets für das erste Volleyball-Highlight der neuen Saison! Dabei dürfen sich die Zuschauer in der TUI Arena gleich auf zwei Leckerbissen freuen: Zunächst trifft bei den Frauen der Deutsche Meister auf den Pokalsieger, dann bei den Männern.**

Volleyball Supercup: Ticketverkauf läuft! - Foto: Eckhard Herfet

Der Allianz MTV Stuttgart und der VfB Friedrichshafen gehen in Hannover als Titelverteidiger an den Start (Foto: Eckhard Herfet)

"Der Supercup hat es im Vorjahr auf Anhieb in die Riege der Volleyball-Highlights geschafft", weiß Klaus-Peter Jung, Geschäftsführer der Volleyball Bundesliga. "Zusammen mit ProSiebenSat.1 Sports ist es uns gelungen, eine großartige Mischung aus Volleyball und Entertainment auf die Beine zu stellen. Der Fokus liegt aber natürlich auf dem Sport. Denn die Zuschauer dürfen sich in Hannover auf die deutschen Spitzenteams freuen."

Hannover will der ideale Austragungsort für dieses Volleyball-Highlight sein. Die Landeshauptstadt blickt auf eine große Tradition in dieser Sportart zurück. "Von 1958 bis 1976 wurden die Frauen vom 1. VC Hannover sage und schreibe 18-mal Deutscher Meister", weiß Oberbürgermeister Stefan Schostok zu berichten. Er fährt fort: "Ich denke, der Volleyball Supercup kann für eine Initialzündung sorgen und viele junge Menschen für diese Sportart begeistern. Das wäre in der Tat eine großartige Sache. Denn der Volleyballsport vermittelt sehr wichtige Werte."

Hannover hat auch die geeignete Arena für dieses Top-Event. "Bei uns gab es eigentlich schon alles. Von 'Wetten dass..?' über Handball, Eishockey bis hin zu den Scorpions", weiß Benjamin Chatton, der Geschäftsführer der TUI Arena. Die Freude über den Zuschlag für den Supercup ist auch bei ihm riesig. "Spitzenvolleyball hat es in der TUI Arena noch nicht gegeben. Insofern wird das am 8. Oktober eine echte Premiere!"

Eintrittskarten (ab 15 Euro) für den Volleyball Supercup 2017 in der TUI Arena Hannover*** sind über www.ticketmaster.de (Tickethotline 01806-999 0000*) und www.eventim.de (01806-570070*) erhältlich.

* (0,20 €/Anruf inkl. MwSt aus den Festnetzen, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt aus den deutschen Mobilfunknetzen)

** Sollte es sich beim Deutschen Meister und beim DVV-Pokalsieger um das gleiche Team handeln, tritt der Deutsche Meister gegen den Vize-Meister an.

*** Die Eintrittskarten für den Supercup gelten ab drei Stunden vor Veranstaltungsbeginn bis um 05.00 Uhr des Folgetages im Tarifgebiet des Großraum-Verkehr Hannover als Fahrausweise in den Verkehrsmitteln der GVH-Partner.

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner