volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Abstiegskrimi im Tollhaus der Liga: Der Ticketvorverkauf hat begonnen

Bundesligen: Abstiegskrimi im Tollhaus der Liga: Der Ticketvorverkauf hat begonnen

23.03.2017 • Bundesligen • Autor: Moritz Liss 316 Ansichten

Nach der Niederlage am vergangenen Mittwoch bei den Solingen Volleys müssen die Bundesligavolleyballer des TVR in das Entscheidungsspiel um den Abstieg aus der 1. Volleyball Bundesliga. Rottenburg erwartet die Klingenstädter am kommenden Sonntag, 26.03.2017 um 17:00 Uhr (live auf sportdeutschland.tv) zum alles entscheidenden Match. Der Vorverkauf für diese Begegnung hat begonnen.

Knapp vier Tage liegen zwischen den beiden Begegnungen. Für die Rottenburger, die in den frühen Morgenstunden des Donnerstags in die Heimat zurückgekehrt sind, gab es einen Tag frei, bis sich die Mannschaft am Freitagmittag wieder zum Training trifft. Es bleibt kaum Zeit, über die enttäuschende Niederlage im Rheinland nachzudenken.

Für den Aufsteiger bietet sich im Entscheidungsspiel die Möglichkeit, einer eigentlich ernüchternden Saison die Wende zu geben. Die Solinger könnten mit ihrem vierten Saisonsieg den sportlichen Abstieg aus eigener Kraft vermeiden. Direkt im Anschluss an den Heimsieg haben die Solinger eine Fanfahrt nach Tübingen angekündigt. Grund genug für die Fans des TVR, am Sonntag in die Halle zu kommen und die Mannschaft beim wichtigsten Spiel der letzten Jahre zu unterstützen.

Die Verantwortlichen des TV Rottenburg arbeiten mit Hochdruck an der Vorbereitung für das letzte Spiel der Saison. Um der sportlich so wichtigen Partie den entsprechenden Rahmen zu bieten, hat der freie Vorverkauf für die Begegnung bereits begonnen. Ein letztes Mal hofft der TVR auf den Schulterschluss mit dem Publikum in der Paul Horn-Arena.

Tickets für die Begegnung am Sonntag gibt es in allen bekannten Vorverkaufsstellen und unter www.easy-ticket.de Zudem wird das Spiel wie immer live auf sportdeutschland.tv übertragen. Wer die Partie weder in der Halle noch im Bewegtbild verfolgen kann, findet weitere interessante Beiträge auf den Social-Media-Kanälen des TV Rottenburg unter dem Hashtag #tvrsol.

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner