volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Schwerin, Stuttgart im Halbfinale - United Volleys auch

Bundesligen: Schwerin, Stuttgart im Halbfinale - United Volleys auch

23.03.2017 • Bundesligen • Autor: DVL 614 Ansichten

Der SSC Palmberg Schwerin und der Allianz MTV Stuttgart sind am Mittwoch ins Playoff-Halbfinale um die Deutsche Meisterschaft eingezogen.

Schwerin, Stuttgart im Halbfinale - United Volleys auch - Foto: Nils Wüchner, niels-wuechner.de

Außenangreiferin Maren Brinker steht mit dem SSC Palmberg Schwerin im Halbfinale um die Deutsche Meisterschaft (Foto: Nils Wüchner, niels-wuechner.de)

Stuttgart, in der aktuellen Saison schon Supercup-Gewinner und DVV-Pokalsieger, setzte sich mit 3:1 (25:17, 19:25, 25:20, 25:20) beim USC Münster durch. Damit machten die Volleyballerinnen aus der Landeshauptstadt Baden-Württembergs den Einzug in die Runde der letzten Vier perfekt.

Schwerin gewann sein Playoff-Viertelfinalspiel im Lotto Dome im belgischen Maaseik mit 3:1 (25:23, 22:25, 25:16, 25:19). Nach dem zweiten Erfolg gegen die Ladies in Black Aachen kann das Team aus Mecklenburg-Vorpommern ebenfalls für die nächste Runde planen.

Klar ist damit auch, dass die Playoff-Halbfinals der Frauen im Modus Best of 3 stattfinden. Denn der Schweriner SC ist auch im Europapokal-Halbfinale (CEV Challenge Cup) vertreten.
Gleiches könnte bei den Männern passieren. Sollten sich nach den United Volleys Rhein-Main (setzten sich im Playoff-Viertelfinale am Mittwoch zum zweiten Mal gegen Herrsching durch) auch die BR Volleys für die Vorschlussrunde im Kampf um die Meisterschaft qualifizieren, werden die Playoff-Halbfinals - in Abhängigkeit zu den Endrunden der CEV-Wettbewerbe - ebenfalls im Modus Best of 3 gespielt.

Im Abstiegskampf der Männer haben die Solingen Volleys am Mittwochabend für ein Ausrufezeichen gesorgt. Gegen den TV Rottenburg gab es nach dem 1:3 vom Samstag vor heimischer Kulisse ein 3:0, sodass die Entscheidung über den sportlichen Absteiger im entscheidenden Spiel am 26. März in der Paul Horn-Arena in Tübingen fällt.

Das Playoff-Viertelfinale der Frauen (Best of 3) im Überblick:
18.03.17 I SSC Palmberg Schwerin vs. Ladies in Black Aachen 3:0 (25:10, 25:19 25:15)
22.03.17 I Ladies in Black Aachen vs. SSC Palmberg Schwerin 1:3 (23:25, 25:22, 16:25, 19:25)
--
19.03.17 I Allianz MTV Stuttgart vs. USC Münster 3:2 (25:13, 25:15, 22:25, 20:25, 15:13)
22.03.17 I USC Münster vs. Allianz MTV Stuttgart 1:3 (17:25, 25:19, 20:25, 20:25)
--
18.03.17 I Dresdner SC vs. Rote Raben Vilsbiburg 3:0 (25:14, 25:21, 25:9)
22.03.17 I Rote Raben Vilsbiburg vs. Dresdner SC 3:1 (14:25, 25:15, 28:26, 25:23)
25.03.17 I Dresdner SC vs. Rote Raben Vilsbiburg (**)
--
18.03.17 I SC Potsdam vs. VC Wiesbaden 3:2 (14:25, 21:25, 25:23, 25:19, 15:13)
21.03.17 I VC Wiesbaden vs. SC Potsdam 3:0 (25:21, 25:21, 25:20)
27.03.17 I SC Potsdam vs. VC Wiesbaden (**)
(**) Entscheidungsspiel
Das Playoff-Viertelfinale der Männer (Best of 3) im Überblick:
18.03.17 I VfB Friedrichshafen vs. Netzhoppers SolWo Königspark KW 3:0 (25:17, 25:17, 28:26)
26.03.17 I Netzhoppers SolWo Königspark KW vs. VfB Friedrichshafen
29.03.17 I VfB Friedrichshafen vs. Netzhoppers SolWo Königspark KW (**)
--
18.03.17 I BR Volleys vs. TV Ingersoll Bühl 3:1 (25:18, 25:16, 18:25, 25:18)
26.03.17 I TV Ingersoll Bühl vs. BR Volleys
29.03.17 I BR Volleys vs. TV Ingersoll Bühl (**)
--
18.03.17 I United Volleys Rhein-Main vs. TSV Herrsching 3:0 (25:22, 25:20, 25:16)
22.03.17 I TSV Herrsching vs. United Volleys Rhein-Main 0:3 (16:25, 29:31, 22:25)
--
19.03.17 I SWD powervolleys Düren vs. SVG Lüneburg 3:2 (20:25, 21:25, 25:19, 25:15, 15:13)
22.03.17 I SVG Lüneburg vs. SWD powervolleys Düren 3:0 (25:23, 25:19, 25:21)
29.03.17 I SWD powervolleys Düren vs. SVG Lüneburg (**)
(**) Entscheidungsspiel: Dieses Spiel entfällt, wenn der Gesamtsieger vorzeitig feststeht.

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner