volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
DSHS SnowTrex Köln will gegen Borken weiter punkten

2. Bundesligen: DSHS SnowTrex Köln will gegen Borken weiter punkten

09.03.2017 • 2. Bundesligen • Autor: DSHS SnowTrex Köln 361 Ansichten

Nach zwei spielfreien Wochenenden empfangen die Zweitliga-Volleyballerinnen vom Team DSHS SnowTrex Köln am kommenden Sonntag um 16 Uhr die Skurios Volleys Borken in der Halle 22 der Deutschen Sporthochschule Köln.

DSHS SnowTrex Köln will gegen Borken weiter punkten - Foto: Martin Miseré

Will sich gegen Borken für die Hinspielniederlage revanchieren: Das Volleyballteam DSHS SnowTrex Köln (Foto: Martin Miseré)

Die Skurios Volleys Borken sind am letzten Spieltag auf den elften Tabellenplatz und damit auf einen Abstiegsplatz abgerutscht. In diesem Jahr konnten die Borkenerinnen noch kein Spiel gewinnen, mussten sondern sechs Male in Folge das Spielfeld als Verlierer verlassen. Schwer zu schaffen macht dem Team der längerfristige Ausfall ihrer Ausnahme-Angreiferin Pia-Sabrina Walkenhorst, der nur schwer zu kompensieren ist. Doch Köln ist gewarnt, Borken ist nämlich eine der beiden Mannschaften, gegen die das DSHS-Team Federn lassen musste. In einem engen Spiel unterlag man zu Beginn der Saison Anfang Oktober auswärts mit 2:3.

Das dürfte für die Kölnerinnen Motivation genug sein, das Spiel und den Gegner nicht auf die leichte Schulter zu nehmen. Bei den Kölnerinnen läuft weiterhin alles wie am Schnürchen. Die letzten drei Spiele konnte das Team von Trainer Jimmy Czimek sogar mit 3:0 für sich entscheiden. Dabei beeindruckte das Team seinen Trainer beim letzten Spiel in Köpenick vor allem mit seiner geringen Eigenfehlerquote. "In dieser Hinsicht haben wir im Laufe der Saison große Fortschritte gemacht" lobte der Kölner Coach seine Spielerinnen. "Daran wollen wir auch in der Partie gegen Borken anknüpfen", so der Kölner Coach weiter. Zählen können die Domstädterinnen mit Sicherheit wieder auf ihre lautstarken Fans, von denen einige sogar die Mannschaft auf den weiten Weg nach Berlin begleitet haben.

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner