volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Stuttgart und Schwerin im Einsatz

Champions League: Stuttgart und Schwerin im Einsatz

07.03.2017 • Champions League • Autor: DVV 217 Ansichten

Während sich die Bundesliga-Konkurrenz auf die Playoffs vorbereitet bzw. die Pre-Playoffs spielt, sind Allianz MTV Stuttgart und der SSC Palmberg Schwerin im Europapokal gefordert. Stuttgart empfängt im 1/4-Final-Hinspiel des CEV Cups Casalmaggiore/ITA (7. März um 19.00 Uhr), Schwerin hat gegen Neuchatel/SUI im 1/4-Final-Rückspiel des Challenge Cups (9. März um 19.00 Uhr) ebenfalls Heimrecht.

Stuttgart ist Außenseiter

In Stuttgart treffen die Zweiten der Ligen aus Deutschland und Italien aufeinander. Casalmaggiore ist eine echte "Nummer" in Italien und gewann im vergangenen Jahr, u.a. mit Margareta Kozuch , sensationell die Champions League. In der Mannschaft sind etliche Nationalspielerinnen aus mehreren Ländern und somit dürften die Stuttgarterinnen Außenseiter sein. "Wir haben viele Videos von Casalmaggiore gesehen. Das ist eine sehr fähige Mannschaft und klarer Favorit gegen uns", so Stuttgarts Trainer Guillermo Hernandez. Ein kleiner Vorteil: Die wuchtige Diagonalangreiferin Fabris (CRO) fällt nach einem operativen Eingriff für die Spiele aus.
Ebenfalls im CEV Cup-Einsatz ist Heike Beier mit ihrem Verein Lodz/POL. Die Polinnen gastieren bei Galatasaray Istanbul/TUR.

Schwerin reichen zwei Sätze

Ganz anders ist die Ausgangslage in Schwerin. Die Mecklenburgerinnen sind nach dem deutlichen 3:0 im Hinspiel in Neuchatel klarer Favorit für das Weiterkommen. Dazu reichen laut Europapokal-Arithmetik bereits zwei Sätze, das sollte der Bundesliga-Tabellenführer locker schaffen. Im Halbfinale wartet mit Bursa/TUR ein anderes, aber auch machbares Kaliber, sodass der SSC nach dem verlorenen Pokalfinale weiterhin zwei ganz "heiße Titeleisen" im Feuer hat.

Beide Spiele werden live bei Laola1.tv und sportdeutschland.tv gezeigt.

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Champions League"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner