volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Dresden verliert mit Anstand

Champions League: Dresden verliert mit Anstand

01.03.2017 • Champions League • Autor: DVV 346 Ansichten

Mit Anstand und einem Satzgewinn bei Eczacibasi Istanbul/TUR hat sich der Dresdner SC aus der Champions League verabschiedet. Beim 1:3 (15-25, 25-19, 22-25, 18-25) zeigte der Bundesligist eine gute Leistung. In der Frauen-Bundesliga findet am 1. März der vorletzte Normalrundenspieltag statt.

Waibl sehr zufrieden

Die Klubs von Fenerbahse, Eczacibasi und Vakifbank Istanbul stehen in der "Königsklasse" allesamt in der Runde der besten sechs Teams, dazu kommen noch Modena/ITA, Moskau/RUS und Zürich/SUI. Die Dominanz der türkischen Klubs zeigt, wie gut der DSC am letzten Spieltag in Istanbul spielte: "Ich bin mit unserem Spiel super zufrieden und denke, wir haben sie sowohl im dritten als auch vierten Satz in Schwierigkeiten gebracht. Ich bin rundum zufrieden, weil wir gezeigt haben, dass wir viele gute Spieler haben, die in der Lage sind reinzukommen und der Mannschaft zu helfen und das sollte für uns ein großes Plus im Hinblick auf die Play-offs sein", sagte Alexander Waibl nach der Partie.

VBL: Vorletzter Spieltag

In der Liga kann sich Schwerin mit einem Heimsieg gegen Erfurt endgültig den Spitzenplatz und somit das Heimrecht für mögliche Entscheidungsspiele in den Playoffs sichern. Spannung verspricht das Duell zwischen Vilsbiburg und Wiesbaden! Siegen die Bayern, sind sie sicher in den Playoffs dabei, gewinnt Wiesbaden, können die Hessinnen davon ausgehen, unter den Top sechs zu landen und somit den Pre-Playoffs zu entgehen. Diese bestreiten die Teams auf den Plätzen sieben bis zehn, die zur Zeit von Münster, Aachen, Köpenick und Suhl belegt werden.

Mi, 01.03.17 18:30 Suhl vs. Stuttgart
Mi, 01.03.17 19:00 Vilsbiburg vs. Wiesbaden
Mi, 01.03.17 19:00 Schwerin vs. Erfurt
Mi, 01.03.17 19:00 VCO Berlin vs. Köpenick
Mi, 01.03.17 19:30 Münster vs. Aachen

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Champions League"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner