volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Dresden und Stuttgart im Einsatz

Champions League: Dresden und Stuttgart im Einsatz

21.02.2017 • Champions League • Autor: DVV 301 Ansichten

Fünfter Anlauf und erster Sieg für den Dresdner SC? Zwei Sätze und der Einzug in das 1/4-Finale für den Allianz MTV Stuttgart? Diese beiden Fragen werden am 22. Februar in der Champions League bzw. im CEV Cup geklärt.

Nächster Anlauf für Dresden

Aus den ersten vier Gruppenspielen in der Champions League hat der Dresdner SC genau einen Satz gewinnen können. Das gelang in Ekaterinenburg/RUS, und genau gegen diesen Gegner geht es am Mittwoch (19.00 Uhr, live bei www.laola1.tv) in der heimischen Margon Arena. Klar, dass sich die Dresdnerinnen auf dieses Spiel fokussieren und vielleicht auch deshalb am Wochenende in der Bundesliga nicht glänzten (3:1 beim VCO Berlin, 0:3 beim Köpenicker SC). Um gegen die Russinnen und die lautstarke Trainer-Ikone Nikolay Karpol bestehen zu können, ist vor allem eine größere Konstanz als im Hinspiel von Nöten. Damals gewann der DSC nach toller Leistung den ersten Satz, konnte dieses Niveau jedoch nicht halten.

Stuttgart reichen zwei Sätze

Der Anspruch von Allianz MTV Stuttgart ist im 1/8-Finale des CEV Cups ein anderer. Nach dem souveränen 3:0-Hinspielsieg gegen den tschechischen Abonnementmeister Prostejov reichen dem DVV-Pokalsieger am Mittwoch (18.00 Uhr) bereits zwei Sätze zum Weiterkommen. Doch Vorsicht ist geboten: Prostejov um die beiden deutschen Korsettstanden Mareike Hindriksen und Laura Emonts ist das Nonplusultra in der tschechischen Liga und in heimischen Gefilden noch ungeschlagen. Gelingt es der Mannschaft von Trainer Guillermo Hernandez jedoch abermals, bereits mit dem Aufschlag so viel Druck aufzubauen (11 Asse im Hinspiel), dann bestehen gute Aussichten auf den nächsten Erfolg. Sollten die Stuttgarterinnen das 1/4-Finale erreichen, wartet voraussichtlich mit dem italienischen Top-Team aus Casalmaggiore ein ganz schwerer Gegner.

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Champions League"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner