volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Volleyball-Team Hamburg zu Gast beim Tabellennachbarn

2. Bundesligen: Volleyball-Team Hamburg zu Gast beim Tabellennachbarn

17.02.2017 • 2. Bundesligen • Autor: Stephan Lehmann 220 Ansichten

Das Volleyball-Team Hamburg ist am Sonntag, 19. Februar um 16 Uhr beim Tabellennachbarn SCU Emlichheim zu Gast und will weiter Punkten. Mit 26 Punkten rangieren die Hamburgerinnen derzeit auf Platz 8 der 2. Bundesliga, mit 20 Punkten liegen die Gastgeberinnen auf Platz 9: "Wir wollen uns weiter vom unteren Tabellendrittel absetzen und uns in der Tabelle weiter verbessern," so VTH Cheftrainer Slava Schmid.

Volleyball-Team Hamburg zu Gast beim Tabellennachbarn - Foto: VTH/Lehmann

Foto: VTH/Lehmann

Das Hinspiel ist den Spielerinnen vom VT Hamburg noch in guter Erinnerung, konnte doch beim klaren 3-0 Erfolg im Oktober endlich der erste Saisonsieg im vierten Spiel eingefahren werden. Und auch am Sonntag sollen die Punkte möglichst auf dem Hamburger Konto gutgeschrieben werden und Trainer Schmidt fährt mit großer Zuversicht zum Spiel nach Emlichheim: "Wir wollen die drei Punkte mitnehmen. Ich glaube an meine Mannschaft und auch die Mannschaft hat großes Vertrauen in das was sie macht. Besonders in engen Partien kann dieses Selbstbewusstsein, wie zum Beispiel am letzten Wochenende gegen Köpenick II, in den entscheidenden Phasen des Spiels den Unterschied ausmachen"
Die Mannschaft hat in der letzten Woche komplett trainieren können und Slava Schmidt kann auch am Sonntag auf alle Spielerinnen zurückgreifen.

Ein weiterer Punkt macht den Hamburgerinnen, die in dieser Saison erst zwei Auswärtssiege auf dem Konto haben, vor dem Spiel in Emlichheim Mut: Während sie vornehmlich vor heimischer Kulisse punkteten, tut sich der Gegner seinerseits in Heimspielen schwer (erst 2 Siege) und punktet vor allem Auswärts (schon 5 Saisonsiege).
Gute Voraussetzungen also für den dritten Auswärtssieg der Saison.

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner