volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Bonny Jatzko spielt für SCALA1

Dritte Liga: Bonny Jatzko spielt für SCALA1

15.02.2017 • Dritte Liga • Autor: SCALA 1 456 Ansichten

Seit dem 13. Februar dieses Jahres ist Bonny-Carolyn Jatzko spielberechtigt für den SC Alstertal-Langenhorn. Die 21-jährige Außenangreiferin kann unter anderem Titel bei Deutschen Jugendmeisterschaften mit der SG Rotation Prenzlauer Berg vorweisen und spielte zuletzt beim Zweitligisten VT Hamburg, wo sie ihren Vertrag einvernehmlich auflösen konnte. Nach Ablauf der dreimonatigen Sperre steht sie nun im Drittligakader von SCALA1.

Bonny Jatzko spielt für SCALA1 -

"Das ist eine Hammerverpflichtung mitten in der Saison", freut sich Cheftrainer Jan Maier. "Eigentlich war es schon zu Saisonbeginn geplant, jetzt hat es dann gepasst. Das wird uns einen echten spielerischen und motivatorischen Schub für die letzten sechs Saisonspiele geben."

Bonny, wie sie überall gerufen wird, hatte schon Kontakt zu Maier, als sie noch in Berlin lebte und nur die Idee hatte, zum Studium nach Hamburg zu ziehen. "Jan hat sich von Anfang an super um mich gekümmert", berichtet die 183 cm große Studentin. "Als ich dann das erste Mal beim Training war, habe ich gemerkt wie familiär und freundschaftlich alle miteinander umgehen. Ich fühlte mich gleich wohl."

"Eine neue Stadt kennenlernen", sei eine ihrer Motivationen gewesen, sich für einen Studienplatz in Hamburg zu entscheiden. Da ihr Freund auch in Hamburg lebt, fand sie gleich gute Unterstützung und begann mit dem dualen Studium zur Hebamme. "Die Ausbildung gefällt mir sehr gut, doch lässt der Schichtdienst mich oft an meine Grenzen stoßen, vor allem wenn ich die Termine mit dem Sport zu vereinbaren versuche", erklärt Bonny, die diesen Namen nach einer Figur im Film "Vom Winde verweht" erhielt.

Zum Volleyball kam die geborene Berlinerin durch ihre Mutter, die einst Nationalspielerin in der DDR war. "In der Jugend habe Ich viele erfolgreiche und Glück bringende Momente erlebt. Besonders an die DM-Titel mit Rotation Prenzlauer Berg und die DM-Teilnahmen für Erfurt und Grimma erinnere ich mich gerne." Auch Beach-Volleyball spielte sie drei Jahre gern und erfolgreich, wurde zum Beispiel Deutsche Vizemeisterin in der U18.

"Volleyball macht mich immer wieder glücklich. Selbst wenn es mal Krisen gab, konnte Ich durch meinen Sport so viele tolle Dinge mit meiner Mannschaft erleben", beschreibt Bonny ihr Verhältnis zu ihrer Sportart. "An diese Momente erinnere ich mich immer wieder gerne und freue mich, neue tolle Momente gemeinsam mit Scala erleben zu können."

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Dritte Liga"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner