volleyballer.de - Das Volleyball Portal

SSC Karlsruhe empfängt den TV Waldgirmes

Dritte Liga: SSC Karlsruhe empfängt den TV Waldgirmes

09.02.2017 • Dritte Liga • Autor: Philipp Schätzle 138 Ansichten

Part Zwei des heißen Februars bei den Volleyballern des SSC Karlsruhe steht an. Am Samstag um 20 Uhr im Otto-Hahn-Gymnasium empfängt die Mannschaft von Diego Ronconi den zweitligaerfahrenen TV 05 Waldgirmes zum heißen Tanz und will jeden Punkt im Kampf um die Meisterschaft zu Hause behalten.

SSC Karlsruhe empfängt den TV Waldgirmes - Foto: Andreas Arndt

Foto: Andreas Arndt

Nach einer ansprechenden Leistung vergangen Samstag beim 3:1 Erfolg über den TV Bliesen wollen die Spieler um Kapitän Marko Kienast weiter an der aufsteigenden Formkurve festhalten. "Mit Waldgirmes kommt eine sehr athletische Mannschaft, ihre Stärken liegen vor allem im Block und Angriff!", so Zuspieler Fabian Schmidt. Im Hinspiel beim 3:1 Erfolg fiel Kapitän Rene Martin positiv auf, der ein ums andere Mal gegen den Karlsruher Block punkten konnte.
Für die Karlsruher wird es wichtig sein, den Spielaufbau der Gäste mit einer guten Aufschlagsleistung unter Druck zu setzen. Hauptsächlich muss weiter an der Konstanz gearbeitet werden, den Gegner permanent unter Druck zu setzen. "Wir dürfen uns einfach nicht so viele Pausen erlauben, im Volleyball kannst du dich nicht einfach hinten rein stellen und abwarten", lässt Mittelblocker Jonathan Finkbeiner vermelden.

Die Personalsituation hingegen bleibt weiter angespannt. Diagonalspieler Benjamin Loritz wird wohl bis zum Samstag nicht rechtzeitig fit und auch hinter dem Einsatz von Libero Benjamin Dollhofer steht aufgrund von Knöchelproblemen ein Fragezeichen. Wieder einmal ist also das Kollektiv gefragt, dass diese Saison schon so oft bewiesen hat, dass es solche Situationen meistern kann.
Man darf also gespannt sein, ob die Otto-Hahn-Hölle weiter verteidigt wird. Schließlich haben die SSCler hier noch kein Rundenspiel verloren. Anpfiff ist um 20 Uhr. Einlass ab 19. Uhr.

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Dritte Liga"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner