volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Frauen-Trio im Einsatz

Champions League: Frauen-Trio im Einsatz

07.02.2017 • Champions League • Autor: DVV 191 Ansichten

Schaden begrenzen, vorlegen, klarmachen! So könnten die drei Auftritte der deutschen Frauen-Bundesligisten im Europapokal am 8. Februar zusammengefasst werden. Der Dresdner SC empfängt in der Champions League Vakifbank Istanbul/TUR (19.00), Allianz MTV Stuttgart ist Gastgeber im Hinspiel des 1/8-Finals im CEV Cup gegen Prostejov/CZE (19.00). Und der SSC Palmberg Schwerin gastiert im Rückspiel des 1/8-Finals im Challenge Cup in Kangasala/FIN (17.30). Dresden gegen "Weltauswahl"

Dresden hatte im Hinspiel in Istanbul keine Chance, sobald die "Weltauswahl" um den MVP der Olympischen Spiele in Rio de Janeiro, Olympiasiegerin Zhu Ting, Ernst machte. Deshalb kann die Devise im Rückspiel nur lauten: genießen, lernen und sich so achtbar wie möglich aus der Affäre ziehen. Auch die Fans können sich auf diesen Leckerbissen freuen, denn neben der Chinesin stehen mit Sloetjes (NED), Rasic (SRB), Hill (USA) oder Kirdar (TUR) absolute Top-Stars im Kader von Ex-Bundestrainer Giovanni Guidetti.

Wiedersehen mit Hindriksen

Ein Wiedersehen gibt es auch in Stuttgart. Dann trifft der DVV-Pokalsieger auf Mareike Hindriksen, die in der Saison 2014/15 für die Schwäbinnen spielte, und nun beim tschechischen Top-Team die Fäden zieht. An ihrer Seite steht Laura Emonts (ehem. Weihenmaier). Prostejov ist ungeschlagener Spitzenreiter in Tschechien und steht mit einem Bein im Pokalfinale. Stuttgart hatte am Wochenende spielfrei und konnte sich somit optimal auf den Europapokal-Auftritt vorbereiten.

Zwei Sätze reichen Schwerin

Mit einem 3:0-Hinspielsieg im Gepäck reist Schwerin nach Kangasala. Der Bundesliga-Tabellenführer ist klarer Favorit gegen den Sechsten der finnischen Liga und sollte seine körperliche und technische Überlegenheit in einen Sieg ummünzen. Bereits zwei Sätze reichen zum Vordringen in das 1/4-Finale, wo mit dem Sieger aus Neuchatel/SUI vs. Limassol/CYP ein weiterer schlagbarer Gegner wartet.

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Champions League"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner