volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
DVV-Jungs erneut mit Heimrecht

DVV-Junioren: DVV-Jungs erneut mit Heimrecht

04.02.2017 • DVV-Junioren • Autor: DVV 224 Ansichten

Zu Hause und in Polen spielen die deutsche U21- (männlich) bzw. U20-Nationalmannschaft (weiblich) um das WM-Ticket (18.-21. Mai). Die Junioren von Bundestrainer Johan Verstappen treffen dabei auf Welt- und Europameister Polen, Belgien und Lettland, die Juniorinnen von Bundestrainer Martin Frydnes bekommen es mit Polen, Belgien und Bulgarien zu tun.

Nur die jeweiligen Gruppensieger qualifizieren sich für die WM-Endrunden in Tschechien (U21, 23. Juni bis 2. Juli) und Mexiko (U20, 7. bis 16. Juli). Aus Europa vertreten bisher Russland, Italien und Tschechien (U21) bzw. Italien und Serbien (U20) den europäischen Kontinent bei den Titelkämpfen.

DVV muss zum dritten Mal ausrichten

Die U21 genießt wie bereits in der ersten Qualifikationsrunde Heimrecht, damals siegte die deutsche Mannschaft gegen Estland und Rumänien. Nun fiel erneut das Los auf den DVV, der damit zum dritten (!) Mal in diesem Jahr (nach U21 in Frankfurt und U19 in Friedrichshafen) ein Qualifikationsturnier im Nachwuchsbereich ausrichten muss. Einen Ausrichter dafür gibt es noch nicht.

Die weibliche U20-Auswahl hat kein Heimrecht, will sich aber in Polen das WM-Ticket sichern: "Wir sind voller Elan und hoffnungsvoll, uns für die WM zu qualifizieren. Wir wissen aber, dass Belgien und Polen zwei Top-Mannschaften sind, die an einem guten Tag von uns aber schlagbar sind", hatte Frydnes bereits nach der ersten Runde gesagt, in der sein Team souverän gegen Lettland, Kroatien und Dänemark siegte.

U20-Gruppenzusammensetzung
Pool E in Wieliczka/POL: Deutschland, Belgien, Bulgarien, Polen
Pool F in NN/TUR: Russland, Niederlande, Türkei, Kroatien

U21-Gruppenzusammensetzung
Pool E in Pozarevac/SRB: Ukraine, Bulgarien, Serbien, Frankreich
Pool F in NN/GER: Polen, Deutschland, Belgien, Lettland

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "DVV-Junioren"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner