volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
SCALA1 will beim Tabellenzweiten bestehen

Dritte Liga: SCALA1 will beim Tabellenzweiten bestehen

27.01.2017 • Dritte Liga • Autor: SCALA 1 395 Ansichten

Die Volleyballfrauen des SC Alstertal-Langenhorn reisen am Samstag zum aktuell Zweiten der Dritten Liga Nord, dem Berlin-Brandenburger SC. "Der BBSC ist eindeutig das zweitstärkste Team der Liga", erklärt SCALA1-Cheftrainer Jan Maier. "Deshalb erinnern wir uns gern an den vielleicht etwas überraschenden 3:1-Erfolg im Hinspiel. Am Samstag werden wir natürlich versuchen, mit ähnlicher Strategie erneut zu punkten, um unseren aktuell dritten Platz zu festigen."

SCALA1 will beim Tabellenzweiten bestehen - Foto: SCALA 1

Foto: SCALA 1

Maier selbst wird allerdings nicht mit nach Berlin fahren, da seine Frau Susanne am Wochenende weiteren Zuwachs der Maier Familie erwartet. Dafür wird Co-Trainer Mathias Krause das Coaching an der Linie übernehmen. Im Kader meldet sich nach überstandener Krankheit Laura Mathias zurück. Dafür ist der Einsatz von Mittelblockerin Christina Benecke aufgrund von Knieproblemen fraglich.

Zuletzt hatte der BBSC beim Tabellenführer VSV Havel Oranienburg hauchdünn mit 13:15 im Tie-Break verloren, während die Alstertalerinnen gegen die Talente vom VCO Berlin 2 in drei Sätzen unterlagen. Die Favoritenrolle liegt also eindeutig bei den Berlinerinnen. "Aber wenn wir es schaffen, dauerhaft aktiv und mutig in dieses Spiel rein zu gehen, dann ist es uns durchaus möglich, mitzuhalten und vielleicht wieder für eine Überraschung zu sorgen", meint Maier. "Auf dem Papier sind wir stark genug."

Wie zu jedem Spiel richtet SCALA1 einen Live-Ticker ein, dessen Link auf der Website unter scala-volleyball.de zu finden ist.

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Dritte Liga"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner