volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
SWD powervolleys Düren: Vertrag mit Tommi Tiilikainen verlängert

Bundesligen: SWD powervolleys Düren: Vertrag mit Tommi Tiilikainen verlängert

25.01.2017 • Bundesligen • Autor: SWD powervolleys Düren 290 Ansichten

Der Volleyball-Bundesligist SWD powervolleys Düren und Trainer Tommi Tiilikainen (29, Finnland) arbeiten wenigstens bis 2019 zusammen. Verein und Trainer haben den im Sommer auslaufenden Vertrag vorzeitig um zwei Jahre verlängert. "Wir sind froh, dass wir diese wichtige Entscheidung so früh in unserem Sinne fällen konnten", sagten Geschäftsführer Rüdiger Hein, der sportliche Leiter Goswin Caro und Gesellschafter Erich Peterhoff.

SWD powervolleys Düren: Vertrag mit Tommi Tiilikainen verlängert - Foto: SWD powervolleys Düren

Tommi Tiilikainen (Foto: SWD powervolleys Düren)

"Tommi hat uns mit seiner Arbeit vollkommen überzeugt. Dass er uns jetzt frühzeitig das Ja gegeben hat, ist enorm wichtig für unsere weiteren Planungen." Denn Tiilikainen soll, so der Wunsch der Verantwortlichen, erneut großen Einfluss auf das Zusammenstellen des künftigen Teams nehmen. Das hat er auch im vergangenen Frühjahr und Sommer getan.

"Ich will weiter an dem bauen, was wir hier angefangen haben", sagte Tiilikainen über seine Gründe für die vorzeitige Verlängerung des Vertrags, den beide Seite zunächst für eine Saison abgeschlossen hatten. "Ich habe versucht, dem Team meine Volleyball-Kultur zu vermitteln. Die Spieler tragen selbst ihren Teil bei. Und so ist etwas gewachsen, dass in Zukunft noch größer werden kann", erklärte Tiilikainen. Düren biete ein gutes Umfeld, das professionelles Arbeiten möglich mache.

Auch privat, so betonte der Finne, fühlen sich seine Frau und er in Düren wohl. "Wenn das nicht der Fall wäre, dann hätten wir wohl kaum entschieden, bleiben zu wollen. Ich kann hier das machen, was ich liebe: Volleyball arbeiten."

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner