volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
A.B.S. Global Factoring AG passt Engagement beim VC Wiesbaden an

Bundesligen: A.B.S. Global Factoring AG passt Engagement beim VC Wiesbaden an

17.01.2017 • Bundesligen • Autor: Micha Spannaus 467 Ansichten

Die A.B.S. Global Factoring AG, langjähriger Partner des Volleyball-Club Wiesbaden, wird ihr Sponsoring-Engagement beim VCW ab der Saison 2017/2018 reduzieren. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Wiesbaden wird aber weiterhin Sponsor der Bundesliga-Volleyballerinnen bleiben.

A.B.S. Global Factoring AG passt Engagement beim VC Wiesbaden an - Foto: Detlef Gottwald

Foto: Detlef Gottwald

Diese Entscheidung hat Auswirkungen auf den VC Wiesbaden, doch schätzt der Verein die Situation sachlich ein. "Wir bedauern die Entscheidung der A.B.S. Global Factoring, ihr Engagement beim VCW zurück zu fahren und bedanken uns für mehr als zehn Jahre treue Unterstützung, gerade auch in schwierigen Zeiten für den Verein und die Bundesliga-Mannschaft, die es uns ermöglicht hat, in Wiesbaden Volleyball auf höchstem Niveau zu etablieren. Gleichzeitig freuen wir uns, dass A.B.S. weiterhin als Partner an unserer Seite steht", sagt Nicole Fetting, Geschäftsführerin der VC Wiesbaden Spielbetriebs GmbH.

"Zugleich eröffnet sich damit für andere Unternehmen die Chance, Hauptsponsor bei einer der erfolgreichsten Mannschaften im Frauensport im Rhein-Main-Gebiet und einem echten Aushängeschild der Sportstadt Wiesbaden zu werden. Denn auch in der kommenden Saison wird es Bundesliga-Volleyball in Wiesbaden geben", sagt Fetting mit Blick nach vorn.

Hintergrund der unternehmerischen Entscheidung des Wiesbadener Factoring-Unternehmens ist die zunehmende Internationalisierung der A.B.S.-Gruppe. Da man sich auch an den ausländischen Standorten gesellschaftlich engagieren wird, ist eine ausgewogenere Verteilung der Sponsoring-Budgets notwendig. Im Dezember 2016 hat die A.B.S. ihr viertes ausländisches Tochterunternehmen hinzugewonnen und ist nun neben Deutschland auch in Österreich, Skandinavien, der Schweiz und Slowenien aktiv.

"Wiesbaden als Wiege der A.B.S. Global Factoring AG wird immer eine herausgehobene Stellung innerhalb der Gruppe haben. Wir sind dem Standort verpflichtet und engagieren uns seit Jahrzehnten massiv in Projekten aus Sport, Kultur, Sozialem und Wissenschaft", so Thorsten Klindworth, Gründer und Vorstandsvorsitzender der A.B.S. Global Factoring AG. Dies spiegelt sich in dem für ein mittelständisches Unternehmen außerordentlich großen gesellschaftlichen Engagement in der Region Wiesbaden wider.

Mit einem hohen Prozentsatz an ihrem Jahresergebnis unterstützt die A.B.S. unter anderem Hochschulen, die Internationalen Maifestspiele, das Rheingau Musik Festival, das Museum Wiesbaden, den VC Wiesbaden und den SV Wehen Wiesbaden. "Der VCW ist ein großartiger Verein, in dem mit viel persönlichem Engagement und großem Einsatz von Hauptamtlichen und Ehrenamtlichen Enormes geleistet wird. Er ist für jede Firma in Wiesbaden ein wunderbares Aushängeschild. Wir wünschen uns, dass der VCW auch in Zukunft eine große Zahl starker Partner an seiner Seite hat. Die A.B.S. Global Factoring AG bleibt einer davon, denn es steckt viel persönliches Herzblut in der Beziehung", sagt Klindworth. "Dennoch müssen wir unser Engagement an die veränderte Bedeutung des Standortes Wiesbadens innerhalb der A.B.S.-Gruppe anpassen."

Über A.B.S. Global Factoring AG
Die A.B.S. Global Factoring AG wurde 1996 von Thorsten Klindworth gegründet und gilt heute als Marktführer bei den konzern- und bankenunabhängigen Factoring-Unternehmen in Deutschland. Mit Sitz in Wiesbaden und weiteren Gesellschaften in der Schweiz (KMU Factoring AG), Österreich (A.B.S. Factoring AG), Schweden (A.B.S. Factoring AB) und Slowenien (A.B.S. Factoring d.o.o.) ist die A.B.S.-Gruppe europaweit vertreten. Derzeit vertrauen mehr als 300 Unternehmen auf die Leistungen der A.B.S.-Gruppe. Vor allem mittelständische Unternehmen profitieren vom Full-Service-Angebot des Unternehmens u.a. durch den Erhalt sofortiger Liquidität und der Entlastung der eigenen Buchhaltung. Durch die mittelständische Ausgestaltung und Jahrzehnte lange Erfahrung im Bereich Mittelstandsfinanzierung kann die A.B.S.-Gruppe flexibler, kundenorientierter und schneller als der Großteil des Wettbewerbs agieren und somit mit den größten konzerngestützten Factoring-Unternehmen am Markt konkurrieren. Weitere Informationen finden Sie unter www.abs-global-factoring.de.

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner