volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
BVV bringt Bayerns Volleyball-Vereine in den Sand

Beach: BVV bringt Bayerns Volleyball-Vereine in den Sand

15.12.2016 • Beach • Autor: Georg Kettenbohrer 346 Ansichten

Bayern ist ein Beachvolleyball-Land. Zahlreiche Talente aus Bayern konnten bei Deutschen Jugendmeisterschaften bereits aufs Podest klettern und mit Clemens Wickler gibt es einen U19-Weltmeister im Freistaat. Jedoch ist der Bayerische Volleyball-Verband überzeugt, dass noch viele Talente unentdeckt in den bayerischen Volleyball-Vereinen schlummern.

Diese zu entdecken ist eines der Hauptanliegen der neuen Bayerischen Vereinsmeisterschaft im Beachvolleyball für die Altersklassen U13 und U15. "In diesen Altersklassen ist der Erfolg im Beachvolleyball vor allem vom Engagement der Eltern abhängig", erklärt BVV Jugendbeachwart Dominic von Känel. "Da bislang die Turniere im klassischen Beachvolleyball-Modus zwei gegen zwei ausgetragen wurden, waren sie für viele Vereine nicht interessant.
Das soll sich jetzt ändern. Geplant sind richtige Vereinsduelle in Turnierform. Jeder Verein darf zu den Turnieren vier bis sechs Spieler/innen entsenden. Diese spielen dann zunächst zwei Partien zwei gegen zwei nach Beachvolleyball-Regeln. Dabei ist im Gegensatz zum traditionellen Beachvolleyball ein Auswechselspieler erlaubt und dieser kann nach Belieben eingewechselt werden (wie im Mini-Bereich). Den Abschluss eines Vereinsduells beim Turnier bildet eine Partie vier gegen vier mit maximal vier Spielerwechseln je Satz. Hier wird nach Hallenregeln gespielt.

Im Konkreten heißt es, dass bei U13 und U15 zunächst Nord- bzw. Südbayerische Meisterschaften ausgespielt werden. Damit diese stattfinden ist gesorgt, denn die Stützpunktvereine des BVV sind zur Teilnahme verpflichtet. Weitere bayerische Volleyballvereine können sich selbstverständlich auch für die Meisterschaften anmelden. Die sechs besten Teams aus Nord- und Südbayern qualifizieren sich für die Bayerische Meisterschaft. Während bei der U13 die Vereinsmeisterschaft mit der bayerischen Endrunde vorbei ist, qualifiziert sich der Bayerische Meister U15 für die erstmals ausgetragene Deutsche Vereinsmeisterschaft Beach.

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Beach"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner