volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Pflichtsieg gegen Bocholt/Werth

Regionalligen: Pflichtsieg gegen Bocholt/Werth

29.11.2016 • Regionalligen • Autor: Maren Beiderwellen 159 Ansichten

Nach dem 3:1 Sieg gegen Bocholt/Werth konnten die Kölnerinnen den Abstand zu Platz eins auf zwei Punkte verkürzen. Nach der knappen Niederlage gegen den Tabellenersten Gladbeck vor zwei Wochen hatte der FCJ Köln II vergangenen Samstag den Tabellenletzten Bocholt in heimischer Halle zu Gast.

Das nahm Trainer Patrick Ladermann zum Anlass seine jungen Schützlinge Nele Hellmann, Annika Stenchly und Vicky Dörschug in die Startformation zu schicken. Und das mit anfänglichem Erfolg. Die Kölnerinnen starteten gut ins Spiel. Die Mannschaft aus Bocholt fand keine Lösung gegen den gut gestellten Block von Nele Hellmann. Annika Stenchly verteilte die Bälle geschickt und setzte immer wieder die erst 14-Jährige Vicky in Szene. Die Folge: 19:12 für die Domstädterinnen. Doch Unstimmigkeiten und viele Eigenfehler ließen den Gegner auf 22:20 herankommen. Anna-Lena Krüger machte aber dann letzten Endes alles klar für den Satzgewinn.
Im zweiten Satz ließ die Konzentration jedoch nach. Immer wieder kam es zu Abstimmungsfehlern und Unsicherheiten, was die Kölnerinnen früh in Rückstand geraten lies. Trainer Ladermann schickte daher seine routinierten Spielerinnen aufs Feld. Der Rückstand konnte verkürzt werden, doch am Ende reichte es nicht zum Satzgewinn. Im dritten Satz beließ es Ladermann bei seinen erfahrenen Spielerinnen. Zuspielerin und Kapitänin Kirsten Tälkers überraschte den Gegner immer wieder mit zweiten Bällen. Vor allem die auf der Mittelposition gesetzten Spielerinnen Denise von Pidoll und Anna-Lena Krüger wurden gekonnt von Tälkers eingesetzt. Der Sieg war nie wirklich gefährdet, auch wenn die Ergebnisse der Sätze etwas anderes vermuten lassen (25:21, 20:25, 25:20, 25:21).

Am Samstag geht es dann erneut in eigener Halle gegen Detmold. Gegen die Mannschaft aus Detmold sahen die Kölnerinnen letzte Saison in beiden Spielen nicht gut aus. Das soll sich jetzt ändern. Anpfiff ist in Weiden um 17Uhr.

Für den FCJ Köln II spielten: Jenny Begall, Maren Beiderwellen, Victoria Dörschug, Anna Kadlec, Anna-Lena Krüger, Nele Hellmann, Tessa Möller, Denise von Pidoll, Annika Stenchly, Kirsten Tälkers, Kim Stemplinger, Anika Wucherer

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Regionalligen"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner