volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Eltmanner Oshino Volleys vor schwerem Auswärtstrip

2. Bundesligen: Eltmanner Oshino Volleys vor schwerem Auswärtstrip

24.11.2016 • 2. Bundesligen • Autor: Rolf Müller 244 Ansichten

Eltmann. Nach den Siegen gegen Rüsselsheim und Leipzig starten Milan Maric und seine Mannen am Samstag optimistisch Richtung Mainz-Gonsenheim zur einzigen Mannschaft der 2. Bundesliga, die unter der Befehlsgewalt einer Frau steht.

Eltmanner Oshino Volleys vor schwerem Auswärtstrip - Foto: VC Eltmann / Oshino Volleys Eltmann

Foto: VC Eltmann / Oshino Volleys Eltmann

Die Mainzer lagen in dieser Saison stets in der Spitzengruppe, musste jedoch letzte Woche gegen Rüsselsheim II eine bittere 1:3-Niederlage einstecken. Dabei hatten die Mainzer den 1. Satz mit 25:19 für sich entschieden, doch im zweiten unterlag man knappe mit 24:26, doch das brachte die Rüsselsheimer auf die Siegerstraße, denn die nachfolgenden Sätze waren ebenfalls ihrer Siegbeute. Wie bei der Vorstellung der Rüsselsheimer in Eltmann war auch in Mainz die Trumpfkarte der Gäste ein exzellenter Block, und Aline Reinhardt bemerkte nach dem Spiel angesichts der vielen Aufschlagfehler ihres Teams im dritten und vierten Satz: "Es wäre mehr drin gewesen."

Die Oshino Volleys hatten vor zwei Wochen gegen Rüsselsheim zwar gewonnen, doch auch bei ihnen war die Reserve der United Volleys Rhein-Main drauf und dran, nach dem deutlichen Erfolg im 2. Satz den nunmehr seit über einem Jahr bestehenden Punktspiel-Siegnimbus im Eschenbacher Hangar zu brechen.
Zwar gehört die Mainzer Trainerin Aline Reinhardt zu denen, die schon zu Saisonbeginn Eltmann als Top-Favorit der Staffel erklärte, doch in Mainz will die Ehefrau des Mannschaftskapitäns der TGM natürlich auch gegen Eltmann die Punkte in Mainz behalten.

Nach der unerwarteten Niederlage gegen Rüsselsheim II rutschte Mainz vom 3. Auf den sechsten Tabellenplatz ab. Dennoch stehen 16 Punkte für Mainz auf der Habenseite und das Satzverhältnis ist mit 18:11 auch beeindruckend. Vor allem mit Teamgeist wollen die Mainzer, übrigens in der Vorsaison insgesamt Tabellensechster, wieder nach oben klettern, waren sie ja schon am Tabellenzweiten Schwaig nahe dran.

Natürlich kennt auch Eltmanns Coach Milan Maric die Details der Konstellation und dürfte seine Mannen genau darauf einstellen. Wen er in Mainz zuerst auf das Feld schickt, weiß nur er, sind doch alle seine Recken heiß auf jeden Einsatz, denn auch die auf der Bank wissen, in einer anderen Mannschaft der 2. Bundesliga Süd wären sie vermutlich Stammspieler. Doch sie halten zusammen, die Stimmung in der Mannschaft ist gut und wenn einer mal in den Pechtopf greifen sollte, sind die Alternativen sofort verfügbar, wie letzte Woche in Leipzig, als seine rechtzeitige Einwechselung von Sebastian Richter einen schon verloren geglaubten Satz noch rettete. Möglicherweise steht in Mainz auch "Blockmeister" Nicola Poluga nach seiner Fußverletzung wieder zur Verfügung, was die Aufstellungsvarianten noch erhöhen würde. "Goldhändchen" Merten Krüger mit seinen äußerst variablem Paßspiel ist wie immer gefragt, damit Sebstian, Hansi, Thiago, Heriberto, Johnny, Timon und die anderen punkten können.

Zur Taktik auf dem Spielfeld äußert sich Milan Maric vor der Begegnung in der Regel nicht und seine Spieler wissen, dass sie sich in Mainz keine Schwäche leisten dürfen, auch wenn es vermutlich sehr enge Sätze geben wird. Take Off! -romü-

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner