volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Qualifikationskriterien stehen fest

2. Bundesligen: Qualifikationskriterien stehen fest

18.11.2016 • 2. Bundesligen • Autor: DVV 199 Ansichten

Die Beach-Volleyball Weltmeisterschaften 2017 in Wien/AUT (28. Juli bis 6. August) bilden den sportlichen Höhepunkt im nächsten Jahr. Nun gab die FIVB die Qualifikationskriterien für die Titelkämpfe bekannt.

Qualifikationskriterien stehen fest - Foto: FiVB

Wollen auch bei der WM etwas mitnehmen: Laura Ludwig und Kira Walkenhorst (Foto: FiVB)

Jeweils 48 Teams bei Frauen und Männern werden in insgesamt 208 Partien um die WM-Kronen spielen, maximal acht Teams pro Nation (maximal vier pro Geschlecht, wild cards nicht eingeschlossen) dürfen starten. Das Teilnehmerfeld setzt sich wie folgt zusammen: 23 Teams qualifizieren sich über die Weltrangliste, je vier Teams über die fünf kontinentalen Verbände Europa, Südamerika, Asien, Afrika und NORCECA, zwei Teams aus dem Gastgeberland sind automatisch qualifiziert, dazu kommen noch drei wild cards.

Ein deutscher Frauen-Startplatz ist schon sicher

Erfreulich aus deutscher Sicht: Durch den Sieg von Chantal Laboureur /Julia Sude beim Jurmala Masters in diesem Jahr ist für die deutschen Frauen-Teams bereits ein Platz sicher (bei den Männern für Lettland). Die weiteren drei europäischen Frauen- und Männer-Plätze sollen auf Turnieren der CEV-Serie vergeben werden.

Eine WM-Medaille fehlt Ludwig/Walkenhorst noch

Aber natürlich setzen die deutschen Teams auf ihre Qualität und darauf, sich über die Weltrangliste für die WM zu qualifizieren. Vor allem die Olympiasiegerinnen, Europameisterinnen und Weltranglisten-1. Laura Ludwig /Kira Walkenhorst werden ihren Fokus auf den Höhepunkt in der Alpenrepublik legen, schließlich fehlt ihnen in ihrer imposanten Titel- und Medaillensammlung noch eine WM-Medaille.

Die Qualifikation endet am 28. Mai, dann werden die vorläufigen Listen der 48 Teams pro Geschlecht erstellt. 35 Tage vor WM-Start werden die finalen Teilnehmerlisten bekannt gegeben, fünf Tage später findet die Auslosung der Gruppen statt.

Video zur News

› Hier findest Du weitere Volleyball Videos

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner