volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Finalrunde ist in Tschechien

DVV: Finalrunde ist in Tschechien

17.11.2016 • DVV • Autor: DVV 171 Ansichten

Über Bulgarien, Kasachstan und Kanada nach Tschechien! So lautet der (Reise-)Plan der DVV-Frauen beim Grand Prix 2017 (7. bis 30. Juli). Die FIVB gab nun bekannt, dass Tschechien Ausrichter der Finalrunde der Gruppe zwei ist.

An der Finalrunde nehmen neben Gastgeber Tschechien die drei Erstplatzierten der Vorrunde teil. Diese wird an drei Wochenenden jeweils in Viererturnieren ausgetragen. Dabei treffen #DieSchmetterlinge auf Bulgarien, Korea und Kasachstan (7.-9.7. in BUL), auf Kasachstan, Kenia und Kroatien (14.-16.7. in KAZ) und auf Kanada, Kenia und Peru (21.-23.7. in Kanada).

Rangiert die deutsche Mannschaft nach den neun Spielen unter den Top drei, geht es nach Tschechien (Brünn oder Liberec oder Ostrava) und um den Turniersieg. Der Sieger des Finalturniers steigt in die Gruppe eins des Grand Prix auf.

Folgende Teams nehmen am Grand Prix 2017 der Gruppe zwei teil: Argentinien, Bulgarien, Kanada, Tschechische Republic, Deutschland, Kasachstan, Kenia, Korea, Peru, Polen, Puerto Rico und Kroatien

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "DVV"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner