volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Oshinos erwarten Rüsselsheimer Wundertüte

2. Bundesligen: Oshinos erwarten Rüsselsheimer Wundertüte

09.11.2016 • 2. Bundesligen • Autor: rom 562 Ansichten

2. Volleyball Bundesliga: Können die Oshino Volleys Eltmann ihren Siegeszug fortsetzen? Eltmann. Nach dem grandiosen 3:1-Sieg in Fellbach sind die Jungs von Milan Maric beim Heimspiel am Samstag gegen Rüsselsheim II zwar Favorit, doch das Match hat seine Tücken.

Oshinos erwarten Rüsselsheimer Wundertüte - Foto: VC Eltmann / Oshino Volleys Eltmann

Foto: VC Eltmann / Oshino Volleys Eltmann

Denn mit der TG Rüsselsheim II kommt die Reserve des Erstligisten United Volleys Rhein-Main, derzeit Tabellenzweiter in der Eliteliga noch vor Serienmeister Friedrichshafen, in den Eschenbacher Hangar. Und - der Erstligist hat diese Woche in Herrsching erst am Sonntag sein Punktspiel. Doch warum ist diese Konstellation so wichtig?

Die United Volleys haben einen Spielerkader von 12 Profis, die Reserve, also TG 1862 Rüsselsheim II, hat 14 Spieler für die Saison gemeldet. Und von diesen dürften sicherlich die Hälfte mit einer Karriere in der 1. Liga liebäugeln. Doch man achtet im Verein sicherlich darauf, dass sich die ehrgeizigen Talente nicht so schnell oben fest spielen (maximal zwei aktive Einsätze).

Als Rüsselsheim II letzte Woche in Freiburg die Gastgeber mit 3:0 quasi an die Wand spielten, lediglich im 3. Satz beim 24:26 waren die Breisgauer auf Augenhöhe, gehörten neben Routinier Grabowski (31 Jahre, 2,06 m) Anton Borger (34 Jahre) und Phillip Schuhmann (21 Jahre) zu den tragenden Spielern. Nicht zufällig, denn die ehrgeizigen Spieler wollen sich für die 1. Liga empfehlen. Als am 22. Oktober die Rüsselsheimer mit 3:0 in Delitzsch untergingen und am 29. Oktober in der riesigen Fraport-Arena im Vorspiel zur 1. Bundesliga gegen Dresden geradeso im Tiebreak knapp dominierten, spielten Erste und Zweite am gleichen Abend.

Doch nun kommt die TG 1862 II am Samstag nach Eltmann, und die Spieler können sich für den Sonntag in Herrsching wieder empfehlen. Lediglich bei der 3:1-Niederlage in Fellbach spielte diese Taktik im bisherigen Saisonverlauf keine Rolle, aber Fellbach ist schließlich nicht irgendwer, sondern der Vorjahresmeister.

Natürlich kennt auch Eltmanns Coach Milan Maric diese Taktikspielchen und wird sich wie bisher in allen bisherigen Begegnungen etwas einfallen lassen, dass der Heimnimbus der Oshino Volleys, der ausgenommen das Pokalmatch gegen Bühl nun schon über ein Jahr anhält, gewahrt bleibt.

Ob Kapitän Sebastian Richter und auch Nikola Poluga, die in Fellbach nicht spielten, wieder ihre Verletzungen auskuriert haben, wird man am Samstag sehen. Der Fanclub "Red Barons", beim 3:1-Sieg in Fellbach quasi der 7. Spieler, wird sicherlich, geführt von Micha Barthelmes und akustisch geleitet vom bärtigen Urgestein Maximilian Kundmüller und/oder Michael Werbinator, das Eltmanner Team wieder zur Höchstleistung trommeln und die Cheerleaders werden den Abend mit Sicherheit verschönen.
Der Rest, die Taktik auf dem Spielfeld, ist dann Aufgabe von Milan Maric und seinen Spielern, die sich gegen die Rüsselsheimer keine Schwäche leisten dürfen. "Goldhändchen" Merten Krüger mit seinem äußerst variablem Passspiel ist wie immer gefragt, damit Sebastian, Hansi, Thiago, Heriberto, Johnny und alle anderen punkten können.

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner