volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Hauptstadt-Derby im Sportforum Hohenschönhausen

Bundesligen: Hauptstadt-Derby im Sportforum Hohenschönhausen

01.11.2016 • Bundesligen • Autor: Christof Bernier 486 Ansichten

Die BR Volleys bestreiten ihr zweites Auswärtsspiel der Saison auf ungewohnt-gewohntem Terrain: Drei Tage nach dem Sieg zum Bundesliga-Heimspielauftakt gegen die SVG Lüneburg steht nun das Match mit der kürzesten Anreise der Spielzeit an. Am Mittwochabend (02. Nov um 19.00 Uhr) sind die Triplesieger im Sportforum Hohenschönhausen bei den Nachwuchstalenten des VC Olympia Berlin zu Gast. Für einen Spieler im VCO-Trikot wird dieses Duell ein ganz besonderes sein.

Hauptstadt-Derby im Sportforum Hohenschönhausen - Foto: Eckhard Herfet

Foto: Eckhard Herfet

Bei der Premiere des Volleyball Supercups in der Mercedes-Benz Arena stand er noch im BR Volleys Kader, nun steht er morgen auf der anderen Netzseite: Auf Egor Bogachev kommt eine außergewöhnliche Situation zu. Der junge Außenangreifer ist wie Maximilian Auste mit einem Doppelspielrecht ausgestattet, kann also sowohl für den Deutschen Meister als auch für die Nachwuchsschmiede antreten. Der 19-Jährige sieht diese Konstellation aber nicht als Nachteil: "Die Duelle gegen Bekannte und Freunde machen immer besonderen Spaß. Vielleicht kann ich die Triplesieger am Mittwoch mit der einen oder anderen Aktion überraschen, die Ruben Schott und Co. aus dem Training noch nicht von mir kennen". Die Vorbereitung unterscheide sich wenig von anderen Spielen, Ziel des VC Olympia Teams sei es, sich spielerisch ständig zu verbessern. "Wenn das dazu führt, dass wir die großen BR Volleys ärgern oder sogar mithalten können, ist das umso besser", gibt Bogachev die Marschroute für die jungen Berliner vor.

Bereits seit dem Jahr 1993 werden die besten deutschen Nachwuchsspieler im Jugend- und Juniorenbereich am Bundesstützpunkt in der Hauptstadt zusammengezogen. Dort wird es den aufstrebenden Talenten mit einem Sonderspielrecht ermöglicht, sich durch die Matches in der nationalen Eliteklasse beispielsweise auf die kommende U21-Europameisterschaft optimal vorzubereiten. Aus dem aktuellen BR Volleys Kader haben mit Robert Kromm , Felix Fischer , Sebastian Kühner und Ruben Schott gleich vier Akteure das VCO-Programm durchlaufen. Dementsprechend groß ist die Vorfreude bei Außenangreifer Schott auf dieses spezielle Spiel: "An seine alte Wirkungsstätte zurückzukehren ist immer etwas ganz Besonderes. Ich freue mich schon sehr auf dieses Match, vor allem darauf gegen meinen Teamkameraden Egor anzutreten."

Der VC Olympia setzte am vergangenen Wochenende bereits sein erstes Ausrufezeichen in der noch jungen Bundesliga-Saison: Nach einer 0:3-Niederlage gegen die SVG Lüneburg bekam Aufsteiger Solingen Volleys das ganze Potenzial der Berliner zu spüren. Angeführt von einem starken Bogachev gewannen die Talente ebenso verdient wie deutlich mit 3:0. BR Volleys Trainer Roberto Serniotti mahnt sein Team zu Respekt vor dem Hauptstadt-Derby am Mittwoch und appelliert an die Fans: "Ich erwarte junge, gute Spieler, die frech und angriffslustig sind. Wir dürfen nicht den Fehler machen, das Spiel zu locker anzugehen. Ich hoffe, dass unser Fanclub "7. Mann" den Weg aus der Max-Schmeling-Halle nach Hohenschönhausen findet und dem Match und den Nachwuchstalenten einen angemessenen Rahmen bietet." Tickets für das Berlin-Derby gibt es direkt vor Ort an der Abendkasse.

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner