volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Heynen: "Ruft mich einfach an"

Bundesligen: Heynen: "Ruft mich einfach an"

14.10.2016 • Bundesligen • Autor: Gesa Katz 623 Ansichten

Bei der Mannschaftspräsentation des VfB Friedrichshafen mit ihrem Medienpartner Schwäbisch Media haben die Profis offiziell von Nachwuchsspielern des Vereins ihre Trikots für die Saison 2016/2017 überreicht bekommen. Neben der Vorstellung der neuen Kampagne des Clubs haben die Häfler die besten Nachwuchsspieler der abgelaufenen Spielrunde ausgezeichnet.

Heynen: "Ruft mich einfach an" - Foto: Günter Kram

Spieler und Staff präsentieren sich den Fans (Foto: Günter Kram)

Friedrichshafen (gms/gek). "Jetzt holt bitte alle einmal Euer Telefon raus und schreibt mit." Das waren die vermutlich verblüffendsten Worte von Cheftrainer Vital Heynen bei der Mannschaftspräsentation am Donnerstagabend in der ZF Arena. Schließlich teilte Heynen den Fans in Folge seine Handynummer mit. "Wenn Ihr mir Tipps geben könnt, ruft mich einfach an", sagte Heynen schmunzelnd. Zeit zu telefonieren hatte der Belgier dann aber keine.

Heynen servierte belgische Pommes mit belgischer Pommessoße, VfB-Geschäftsführer Sebastian Schmidt die dazu passende Bratwurst. Das belgisch-deutsche Führungsduo der Häfler Volleyballer demonstrierte damit auch die neue Kampagne, die mit dem Motto "Häfler" vor allem für ein "Wir-Gefühl" sorgen soll. "Wir möchten damit nicht nur die Leute in Friedrichshafen erreichen, sondern auch die Fans in der ganzen Region", sagte Schmidt. "Mit einem Kids-Club, einem neuen Eventprogramm in der Arena und einem neuen Merchandising-Konzept haben wir dafür die Grundlage geschaffen."

Das neue Konzept mit junger deutscher Mannschaft und neuem Trainer lobten auch die Sponsoren. "Wir wollen immer das Beste rausholen, sowohl hier im Sport als auch wir in der Wirtschaft", sagt Rochus Hofmann, Mitglied der Geschäftsführung der Zeppelin Systems GmbH. "Meistens gelingt uns das und das hoffen wir auch hier für die kommende Saison." ZF-Kommunikationschef Andreas Veil hatte auch nur gute Wünsche im Gepäck und hofft einen erfolgreichen Einstand für Cheftrainer Vital Heynen.

Die Spieler standen in der Folge im Vordergrund und bekamen von je einem Jugendspieler des VfB-Nachwuchses ihre Trikots überreicht. Das obligatorische Ablegen der Polo-Shirts und das Anziehen der blauen Jerseys wurde von den mehr als 400 anwesenden Fans im Foyer der ZF Arena besonders gefeiert. "Die Mannschaftspräsentation ist immer etwas Besonderes", sagt Mannschaftskapitän Simon Tischer . "Dann wissen wir, dass die Saison wirklich jetzt kurz bevorsteht."

Der Nachwuchs war dann noch einmal im Fokus, als Hallensprecher Sven Rautenberg zusammen mit Dr. Ralf Hoppe, dem Vorstand der Freunde des Volleyballsports e.V., die besten Nachwuchsspieler der Häfler Volleyballer kürte. Die 15-jährige Josy Quell wurde beste Nachwuchsspielerin der abgelaufenen Saison, Ex-Youngstar Julian Zenger erhielt diesen Preis bei der männlichen Jugend und die württembergischen Meister der U16 wurden als bestes Nachwuchsteam ausgezeichnet.

Viel Zeit zu feiern hatten die Profis dann am Abend nicht mehr, trotz der Party-Lounge des Kooperationspartners Etage Eins. Die 13 Spieler stecken derzeit voll in der Vorbereitung auf die nächstes Wochenende startende Saison und auf den Volleyball Supercup am 16. Oktober in Berlin. Anrufe hatte Vital Heynen übrigens auch am Ende des Abends noch keine, was den Cheftrainer ziemlich zufrieden machte. "Dann haben wir bislang wohl alles richtig gemacht."

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner