volleyballer.de - Das Volleyball Portal

SWD powervolleys Düren: Öffentliches Testspiel

Bundesligen: SWD powervolleys Düren: Öffentliches Testspiel

05.10.2016 • Bundesligen • Autor: SWD powervolleys Düren 258 Ansichten

Der Volleyball-Bundesligist SWD powervolleys Düren testet am Samstag in ARENA Kreis Düren. Gegner ist Aufsteiger TSG Solingen Volleys. Der Anpfiff erfolgt um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. "Wir werden dieses Spiel angehen wie einen Ernstfall", sagt Dürens neuer Trainer Tommi Tiilikainen.

SWD powervolleys Düren: Öffentliches Testspiel - Foto: SWD powervolleys Düren

Foto: SWD powervolleys Düren

Die SWD powervolleys wollen nicht nur sehen, wo sie sportlich in der Vorbereitung auf die neue Saison stehen. "Ich bin auch sehr gespannt darauf, wie die ARENA Kreis Düren aussieht, wenn die Tribünen aufgebaut sind. Und ich bin sehr gespannt auf die erste Möglichkeit, die Fans kennenzulernen", erklärt Tiilikainen weiter. Die SWD powervolleys Düren präsentieren am Samstag fast ihr komplettes Team. Zuspieler Jani Sippola ist in der vergangenen Woche nach der erfolgreichen Europameisterschafts-Qualifikation mit Finnland in Düren eingetroffen. Einzig Außenangreifer Romans Sauss fehlt noch. Für Lettland spielt er gerade die letzte Runde der Qualifikation.

Unter den Besuchern des Testspiels verlosen die SWD powervolleys zehn Familienkarten für die erste Partie am 22. Oktober, die in Zusammenarbeit mit Sponsor Allianz normalerweise zum Vorzugspreis von 20 Euro angeboten werden. Mit der Familienkarte haben zwei Erwachsene und Kinder bis 17 Jahre in Begleitung Eintritt zu den Spielen.

Die Volleyball-Bundesliga startet für Düren am 22. Oktober mit einem Heimspiel gegen die United Volleys Frankfurt.

Ticket-Vorverkauf läuft


Die Fans des Volleyball-Bundesligisten SWD powervolleys Düren haben die Möglichkeit, sowohl Dauerkarten als auch Einzeltickets im Vorverkauf zu erwerben.

Die Dauerkarte kostet 80 Euro (45 mit Ermäßigung) und gilt für alle Bundesliga-Spiele.

Die Dauerkarte Gold gibt es für 145 Euro (90 Euro) und beinhaltet zusätzlich die Playoff- und Pokalspiele. Eine Sitzplatzreservierung ist auf Wunsch möglich.

Einzeltickets für die Spiele der Bundesliga-Normalrunde kosten 10 Euro (7 Euro), die Allianz-Familienkarte mit Eintritt für Eltern und Kinder gibt es für 20 Euro. Karten für Pokalspiele und Playoffs kosten 14 Euro (10 Euro), das Familienticket für 25 Euro.


Die Vorverkaufsstellen:

Geschäftsstelle der SWD powervolleys, Altenteich 4, 52349 Düren;

Zigarren Volles Nachf. Hans Peter Giezek, Zehnthofstr. 28, 52349 Düren;

Kommunikationstechnik Juchems, Hohenzollernstr. 66-68 (erste Etage), 52351 Düren;

Geschenkideen Hilgers, Kreuzstr. 10, 52393 Hürtgenwald-Kleinhau;

"Das Kartenhaus" in der ARENA Kreis Düren (Es fallen Gebühren an.), Nippesstr. 4, 52349 Düren;

Tickets online gibt es über den Ticketshop der ARENA Kreis Düren unter www.arenakreisdueren.de/termine/

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner