volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Mittelblockerin Molly McCage bricht sich kleinen Finger

Bundesligen: Mittelblockerin Molly McCage bricht sich kleinen Finger

25.09.2016 • Bundesligen • Autor: Micha Spannaus 377 Ansichten

Verletzungspech bei den Bundesliga-Volleyballerinnen des VC Wiesbaden: Mittelblockerin Molly McCage hat sich während des Trainings den kleinen Finger der linken Hand gebrochen. Die 22-jährige US-Amerikanerin wird bereits am Montag operiert. Wie lange McCage ausfallen wird, ist bislang nicht absehbar.

Mittelblockerin Molly McCage bricht sich kleinen Finger - Foto: Detlef Gottwald

VCW-Mittelblockerin Molly McCage (Foto: Detlef Gottwald)

Den Hessinnen krankheitsbedingt auch weiterhin fehlen wird Mittelblockerin Rebecca Schäperklaus.

Die gesamte VCW-Familie wünscht beiden Athletinnen gute Besserung.

An diesem Wochenende (24. und 25. September) werden die Bundesliga-Volleyballerinnen auf dem Wiesbadener Stadtfest präsent sein. Im Rahmen einer Modenschau von "Elle & Lui" führen die Spielerinnen am Samstag und Sonntag jeweils um 15 Uhr auf einem Laufsteg auf der Wilhelmstraße Produkte von unterschiedlichen Gewerbetreibenden aus Wiesbaden vor.

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner