volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
EM-Qualifikation: Das Ziel zum Greifen nah

DVV: EM-Qualifikation: Das Ziel zum Greifen nah

23.09.2016 • DVV • Autor: Christof Bernier 544 Ansichten

Die deutsche Nationalmannschaft hat die Qualifikation zur Europameisterschaft 2017 fest im Blick. Nach dem souveränen Auftritt beim ersten von zwei Qualifikationsturnieren (3 Spiele, 3 Siege) benötigt das Team um Bundestrainer Vital Heynen an diesem Wochenende (23.-25. Sep) noch zwei Erfolge, um sicher bei der EM-Endrunde in Polen dabei zu sein. BR Volleys Youngster Ruben Schott ist vor dem Showdown in Spanien optimistisch.

Am vergangenen Wochenende kam die DVV-Auswahl der Europameisterschaft einen großen Schritt näher: Mit der optimalen Ausbeute von 9 Punkten und 9:0-Sätzen war das erste Turnier in Montenegro ein voller Erfolg. Weder die Gastgeber, noch die stark eingeschätzten Spanier oder die Eidgenossen aus der Schweiz konnten dem deutschen Team einen Satz abknüpfen. So führt Deutschland die Qualifikationsgruppe A mit 9 Punkten vor Montenegro (5), Spanien (4) und der Schweiz (0) an. Nur der Gruppensieger qualifiziert sich direkt, der Zweitplatzierte muss in eine weitere Qualifikationsrunde.

Im spanischen Las Palmas treffen sich die Kontrahenten nun zum zweiten Mal. Das vorentscheidende Spiel um den Gruppensieg bestreitet die DVV-Auswahl bereits heute gegen Montenegro. Außenangreifer Ruben Schott weiß um die Stärke der deutschen Mannschaft und ist demzufolge zuversichtlich: "Wir haben letzte Woche den Grundstein gelegt. Jetzt gilt es, noch dreimal unsere bestmögliche Leistung abzurufen und den Sack zuzumachen. Die Stimmung im Team ist gut und wir wollen uns den Vorsprung nicht nehmen lassen." Das würde man auch bei seinem Heimatverein gern sehen, denn bei einem positiven Ausgang könnte Schott bereits Anfang nächster Woche ins Mannschaftstraining der BR Volleys einsteigen.

www.Laola1.tv überträgt alle Spiele live und kostenlos.

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "DVV"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner