volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Mit 13 Spielern nach Spanien

DVV: Mit 13 Spielern nach Spanien

22.09.2016 • DVV • Autor: DVV 497 Ansichten

Dort, wo andere Urlaub machen, wollen die DVV-Männer ihr EM-Ticket lösen. Vom 23. bis 25. September findet Teil zwei der EM-Qualifikation statt, dieses Mal in las Palmas auf Gran Canaria/ESP. Zwei klare Siege gegen Montenegro, die Schweiz und Spanien (alle Spiele live bei www.laola1.tv) würden bereits zur EM-Teilnahme reichen.

Am 22. September ging es früh morgens (6.30 Uhr) von Zürich aus auf die Ferieninsel, nach der Ankunft checkte das Team im Hotel ein, am Nachmittag soll die Spielhalle Centro Insular de Deportes bei einer ersten Trainingseinheit kennengelernt werden. Schließlich beginnt das Turnier bereits einen Tag später mit der Partie gegen Montenegro, einem wegweisenden Spiel, wie Bundestrainer Vital Heynen denkt und hofft: "Ich denke, dass das erste Spiel gegen Montenegro entscheidend sein wird."

Nach dem ersten Turnier in Podgorica/MNE führen die deutschen Männer mit der makellosen Bilanz von neun Punkten und 9:0-Sätzen die Tabelle vor Montenegro und Spanien an. Gelingen dem Heynen-Team zwei klare Erfolge (3:0 oder 3:1), dann ist die Mannschaft definitiv bei der EM-Endrunde 2017 in Polen dabei. Und dann ist das Spiel gegen Spanien am 25. September die definitiv letzte Partie, in der Vital Heynen verantwortlicher Bundestrainer ist. Einer der "Weggefährten" wurde bereits beim kurzen Aufenthalt in Friedrichshafen verabschiedet: Athletik-Trainer Fons Vranken ist bereits in Spanien nicht mehr dabei. Er war ein wesentlicher Faktor dafür, dass die deutschen Spieler zu den Höhepunkten stets in guter Form waren und kaum Verletzungsprobleme hatten.

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "DVV"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner