volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Trainer Fabio Bartolone und das Volleyball-Team Hamburg beenden die Zusammenarbeit

2. Bundesligen: Trainer Fabio Bartolone und das Volleyball-Team Hamburg beenden die Zusammenarbeit

21.09.2016 • 2. Bundesligen • Autor: Stephan Lehmann 579 Ansichten

Das gesundheitliche Risiko ist für Fabio Bartolone zu groß um sein Traineramt weiter ausüben zu können. Aus diesem Grund beenden wir im beiderseitigen Einvernehmen die Zusammenarbeit zum 30.09.2016.

Trainer Fabio Bartolone und das Volleyball-Team Hamburg beenden die Zusammenarbeit - Foto: VTH/Lehmann

Foto: VTH/Lehmann

Seit Anfang September konnte Fabio Bartolone sein Chef-Traineramt beim Volleyball-Team Hamburg nicht mehr wahrnehmen
und wurde von seinen Co-Trainer Slava Schmidt vertreten.
Wir bedauern diese Entwicklung sehr, danken Fabio Bartolone für die geleistete Arbeit beim Volleyball-Team Hamburg
und hoffen auf seine baldige Genesung.

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner