volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Geballte Volleyball-Pokal-Action am Wochenende in Bayern

DVV-Pokal: Geballte Volleyball-Pokal-Action am Wochenende in Bayern

21.09.2016 • DVV-Pokal • Autor: Georg Kettenbohrer 481 Ansichten

Duelle gegen Erstligisten sind das Saisonhighlight für viele Volleyballer in Bayern. Je ein Frauen und Herrenteam kann am Sonntagabend die Vorbereitung auf so ein Duell beginnen. Bei den Frauen wartet im DVV-Pokal-Achtelfinale der deutsche Vizemeister Allianz MTV Stuttgart. Bei den Herren geht es gegen den TV Ingersoll Bühl.

Doch bevor es soweit ist müssen die Teams am Samstag und Sonntag bis zu fünf Spiele erfolgreich bestreiten. Dabei kann der Traum nach jedem Spiel ausgeträumt sein, denn gespielt wird im Pokal im K.O.-System.

Denn vor dem Bayerischen Pokalfinale in München am Sonntag (Spielbeginn, 11.30 Uhr) steht die Landespokalrunde B an. Je nach Regionalbereich ist der Landespokal für die Favoriten nur eine Zwischenstation oder aber bereits Endstation.

Da im Pokal vor dem Turnier die Auslosung der Teams steht, ist völlig offen, welches Team den leichteren Weg ins Bayerische Pokalfinale hat. Bllckt man jedoch in die Regionalbereiche, dann sind die Favoriten unterschiedlich verteilt.

Bei den Frauen tummeln sich drei der vier teilnehmenden Zweitligisten im Regionalbereich Südost (Straubing, München, Lohhof). Im Südwesten befindet sich mit Sonthofen der vierte. In Nordbayern ist die Ausgangslage bei den Frauen eine andere. Der FC Dombühl konnte sich im Regionalbereich Nordwest bereits qualifizieren. Im Nordosten ist der Ausgang des Landespokals dagegen völlig offen.

Bei den Männern konnte sich im Regionalbereich Süd-Ost bereits der VC Passau II für die bayerische Endrunde qualifizieren. Im Südwesten ist der TSV Friedberg Favorit beim Turnier in Germering. Gleiches gilt auch für den Zweitligisten VC Eltmann im Turnier des Regionalbereiches Nordwest. Keinen klaren Favoriten gibt es dagegen im Nordosten. Hier werden den Sieg wohl die Bayernligisten Memmelsdorf (Gastgeber) und Amberg unter sich ausmachen.

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "DVV-Pokal"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner