volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Endlich: Saisonstart gegen Friedrichshafen

Bundesligen: Endlich: Saisonstart gegen Friedrichshafen

11.09.2016 • Bundesligen • Autor: Frank Heumann 365 Ansichten

Am 18. September um 16.00 Uhr heißt es wieder: "Take off! im Hangar." Die Volleyballer des VC Eltmann erwarten einen spannenden Saisonauftakt gegen das Team vom Bodensee. Nach einer spielerisch starken Saison, die man als Vizemeister abschloss, darf man bei den Oshino Volleys nun gespannt sein, wie stark sich das Team nach der Vorbereitungszeit präsentiert.

Der außergewöhnliche Zeitpunkt, ein Sonntagnachmittag um 16.00 Uhr, ist dem Doppelspieltag der "Häfler" geschuldet.
Zum Gegner: Trainer Adrian Pfleghar hatte im letzten Jahr ein tolles Team, das auch die Großen der zweiten Volleyball Bundesliga überraschen konnte. Doch, wie das beim Volleyballinternat so ist, verlassen die ausgebildeten Spieler den Stützpunkt am Ende der Internatszeit für deren Bundesliga-Karriere. Die 2016er Volley YoungStars treten also mit einem sehr frischen Team an.

VC Eltmann mit nur zwei Neuen

Neu im Team der Eltmanner sind Timon Schippman und Heriberto Quero, der als bekannter Wiedereinsteiger das Team verstärken möchte. Das erfolgreiche Team des letzten Jahres blieb bis auf Rudy Dedic zusammen. Der Slowene hatte eine Schulterverletzung und kann nicht in den Wettbewerb einsteigen.

Saisonauftakt 2016

"Wir haben auch letztes Jahr gegen Friedrichshafen den Auftakt gespielt. Die jungen Talente können, angetrieben durch ihren Trainer Adrian Pfleghar sowie ein hervorragendes Betreuungsteam, immer wieder überraschen. Wir wollen konsequent spielen und dürfen uns gegen VYS Friedrichshafen keine Fehler erlauben." Milan Maric freut sich auf die Saison. Seit Anfang Juli trainiert er das Team und wird am kommenden Sonntag auf den gesamten Kader zugreifen.

Neuerungen im Eschenbacher Hangar

Die Renovierungsarbeiten in und an der Georg-Schäfer-Halle in Eltmann sind noch nicht ganz abgeschlossen. Doch neu gestaltete Kabinen und Toiletten, sowie das Umfeld des Gebäudes zeigen bereits, wohin die gestalterische Reise geht. Der Hangar wird somit zur Einladung selbst.

Familiennachmittag im Hangar

Um den Sonntagnachmittag zu versüßen, öffnet beim VC Eltmann bereits um 13.00 Uhr die Rolltore. Für die Kleinen und Kleinsten wird es ein Programm mit Hüpfburg, mit einem Ballon-Clown und Kinderschminken geben. Mit Kaffee und Kuchen möchte man die Familien für sich gewinnen.

Ganz neu im Eschenbacher Hangar: Lucky Angels

Wir haben eines der Mädchen, Michelle Barthelmes, befragt, wie es zu der neuen Showgruppe kam: "Zum Ende der letzten Saison warf unsere jetzige Co - Trainerin und Manager die Idee in den Raum, eine eigene Cheerleader Mannschaft zu gründen. Es wurde in den verschiedensten Altersgruppen nachgefragt, und es bestand sofort großes Interesse. Schnell war klar, dass für viele der Traum, Cheerleader zu werden, in Erfüllung geht. Schon kurze Zeit später, Anfang Juli, fand dann die erste Besprechung statt, bei der den interessierten Mädels erklärt wurde was sie sich darunter vorstellen können, Cheerleader beim VC Eltmann zu sein. Daraufhin wurde die Cheerleadergruppe gegründet. Mit dabei sind: Franziska Prokein, Kosima Rothmund, Vivien Melber, Gianna Dümpert, Nadine Reinwand, Nora Diem, Emely Reitz, Lisa Reinwand, Yasmin Kastner, Anna Rothmund, Nele Boczar, Janina Holland und Michelle Barthelmes. Vor knapp zwei Monaten, am Dienstag den 12. Juli 2016 haben wir zum ersten Mal zusammen mit unserer Trainerin Diana Luther in der Halle trainiert. Um gut für die kommende Saison vorbereitet zu sein, trainieren wir jeden Dienstag und Donnerstag 1,5 Stunden lang fleißig unsere Tänze und Pyramiden ein. Beim Namen haben wir uns auf Lucky Angels geeignet, womit alle sofort einverstanden waren. Auch beim Outfit waren wir uns schnell einig. Ein weißes Top, weiße Schuhe, eine lila Shorts mit silbernem "Cheer" Aufdruck und unsere silbernen Poms. Perfekt für den Anfang. Auch ein Spiegel erleichtert uns das Training, welchen uns die Firma Reitz sponserte. Wir nehmen unser Training sehr ernst und hoffen mit eurer Mithilfe unsere Volleyballer gut unterstützen zu können."

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner