volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Große Zufriedenheit und positive Signale für die Zukunft

smart beach tour: Große Zufriedenheit und positive Signale für die Zukunft

11.09.2016 • smart beach tour • Autor: DVV 547 Ansichten

"Das war ein perfektes Wochenende und eine große Werbung für den Beach-Volleyballsport. Ich bin superglücklich!", sagte Frank Mackerodt (Geschäftsführer Beach Services GmbH) in einer ersten Bilanz zu den Deutschen smart Beach-Volleyball Meisterschaften in Timmendorfer Strand. Gemeinsam mit Martin Michel (Geschäftsführer Sky Media GmbH), Hubert Martens (Vize-Präsident Deutscher Volleyball-Verband), Arne Dirks (Geschäftsführer Deutsche Volleyball Sport GmbH) und Joachim Nitz (Geschäftsführer Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH) äußerte er sich über die Saison 2016 und die Zukunft.

Bis 2017 läuft der Vertrag des Deutschen Volleyball-Verbandes mit Vermarkter SKY Media, und die Signale stehen gut, dass der Vertrag langfristig verlängert wird: "Wir sind im konstruktiven Miteinander und hatten sehr gute Gespräche mit bestehenden und potenziellen Partnern. Wir wollen noch in diesem Jahr eine Entscheidung treffen", so Michel. Zumal sich für die Partner demnächst ein neues Fenster öffnet, wie Michel ergänzt: "Wir haben ab Dezember eine bessere Visualisierung für Sponsoren, wenn Sky Sport News HD ab Dezember im Free-TV zu sehen ist."

Die grandiosen Titelkämpfe am Ostseestrand ließen nicht nur die Augen von Nitz, dem Geschäftsführer der Tourismus GmbH, leuchten: "Beach-Volleyball ist für uns ein urlaubsauslösender Faktor, und in diesem Jahr hat mit dem Olympiasieg und dem tollen Wetter alles gepasst. Wir hatten dieses Jahr deutlich mehr Gäste als 2015, als ca. 65.000 Gäste nach Timmendorfer Strand kamen. Auch die Partner der Tour sowie der Deutsche Volleyball-Verband waren hochzufrieden: "Dass am Samstag die Tribünen rappelvoll sind, davon war nach dem Gold-Triumph von Laura und Kira auszugehen. Aber auch am Sonntag und den übrigen Tagen gab es Bestwerte bei den Zuschauern, was zeigt, dass die Deutschen Meisterschaften, aber auch die gesamte Tour professionell ist und von den Menschen hervorragend angenommen wird", so Dirks.

DM 2017 vom 31.8.-3.9.

Am Ende der Gesprächsrunde teilte Mackerodt den Termin für die Deutschen smart Beach-Volleyball Meisterschaften 2017 mit. Diese finden vom 31. August bis 3. September statt, natürlich in Timmendorfer Strand.

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "smart beach tour"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner