volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Last-Check-Turnier

Bundesligen: Last-Check-Turnier

09.09.2016 • Bundesligen • Autor: Frank Heumann 468 Ansichten

Sebastian Richter und sein Team freuen sich auf die kommende Saison. Bei vielen der Zweitligisten kursiert die Formulierung: "Diese zweite Volleyball-Bundesliga-Saison wird noch härter als alle bisherigen". Nach einer schweißtreibenden Trainingszeit (Milan Maric: "Die Jungs trainieren gut") ist für die Oshino Volleys Eltmann nur noch eine allerletzte Hürde zu überschreiten. Am Samstag gegen 10.00 Uhr frühmorgens öffnet der Hangar zum allerletzten Vorbereitungsturnier seine Tore. Alles beginnt mit einer interessanten Paarung: SV Schwaig gegen den TV/DJK Hammelburg.

Last-Check-Turnier - Foto: VC Eltmann / Oshino Volleys Eltmann

Foto: VC Eltmann / Oshino Volleys Eltmann

Hangar: Änderungen sind angesagt

Toll ist, dass sich das Umfeld, der Hangar, derzeit permanent verändert. Aufgrund von Wasserschäden musste er sich einer langwierigen Renovierungsarbeit unterwerfen. Doch nun geht es aufwärts: die Toiletten glänzen bereits, die Duschbereiche werden von den Spielern gelobt und auch der Vorhof vor den Check-ins wurde gestalterisch auf Vordermann gebracht. Es lohnt sich also, außerhalb der Saison einmal vorbei zu schauen. Denn Getränke und Brötchen werden in jedem Falle gereicht.

Turnier unter Freunden?

Viele gute Freunde kommen jetzt in Eltmann wieder zusammen. Da sind die Spieler aus Schwaig, mit denen man schon immer gut Verbindung über Hans-Peter Ehrbar hält. Auch Jozef Janosik kommt an seine alte Wirkungsstätte. Da kommt Luis Ferradas mit Rüsselsheim II genauso wie Sascha Kuceras Ambitionstruppe vom TSV Giesen. Der TV/DJK Hammelburg, der sich mit "Spitzenreiter-Spitzenreiter"-Gesängen aus Dachau verabschiedete (im Finale unterlagen die Oshino Volleys mit 1:2) wird auch mit von der Partie sein.

Die Trainer werden die Zeit nutzen, den letzten Schliff anzulegen. Sie können für sich selbst die Fragen beantworten, wie, wer von den Spielern derzeit die höchste Leistungskurve hat, oder wie der Top-Kader ausschaut.

Folgende Paarungen für dieses Last-Check-Turnier sind geplant:
10:00 h: Schwaig - Hammelburg
11:45 h: Eltmann - Rüsselheim
13:30 h: Schwaig - Giesen
15:15 h: Hammelburg - Rüsselsheim
17:00 h: Eltmann - Giesen

Bei fünf Teams geht es nicht "jeder gegen jeden", sondern darum, dass die Teams eine letzte Standortbestimmung durch den Trainer vornehmen werden.

Vorankündigung für das folgende Wochenende:
Am 18.09. geht die Saison mit dem Auftaktspiel wie im Vorjahr gegen die VYS Friedrichshafen los. Allerdings werden die Rolltore an diesem Sonntag bereits um 13.00 Uhr aufgezogen. Ein Ballonclown und eine Hüpfburg werden am Familientag den Kindern ihre Aufmerksamkeit schenken. Und außerdem wird man auf ca. 30 Kuchen und viel Kaffee

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner