volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
SSC Karlsruhe will Volleyball-Verbandspokal verteidigen

Breitensport: SSC Karlsruhe will Volleyball-Verbandspokal verteidigen

07.09.2016 • Breitensport • Autor: Philipp Schätzle 372 Ansichten

Am Sonntag, 11. September, findet im Otto-Hahn-Gymnasium in Karlsruhe die Finals um den Nordbadischen Verbandspokal statt - ab 13 Uhr spielen die Frauen ihren Pokalsieger aus. Um 15.30 Uhr folgen dann die Männer.

Und mindestens hier wollen die Gastgeber vom SSC Karlsruhe mit ihrem Topteam aus der Dritten Liga vertreten sein. Die Titelverteidigung ist das klare Ziel der Mannschaft von Diego Ronconi - auch wenn der Pokal rund vier Wochen vor Saisonstart etwas früh im Kalender steht. Dennoch soll das Finale genutzt werden, um sich erstmals samt der drei Neuzugänge vor heimischen Publikum zu präsentieren.

Doch davor muss der SSC erst die Vorrunde am Samstag in Bretten überstehen. Als höchstklassige Mannschaft ist das Team um Kapitän Marko Kienast zwar Favorit und muss erst im Viertelfinale einsteigen - aber auch dies und das Halbfinale müssen erst einmal gewonnen werden. Ebenfalls Hoffnungen auf das Finale macht sich die zweite Mannschaft des SSC Karlsruhe. Das Regionalliga-Team von Trainer Uwe Dienst greift ebenfalls erst zum Viertelfinale ein und der Spielplan lässt ein aufeinandertreffen der beiden SSC-Teams nicht vor dem Finale - dann zu Hause - zu. Man darf also gespannt sein, wer letztlich beim Pokalfinale im Otto-Hahn-Gymnasium am Sonntag antritt. Die Chancen auf den ersten Heimauftritt der SSC-Volleyballer sind jedenfalls groß. Vielleicht gelingt gar den Oberliga-Frauen von Trainer Joachim Greiner eine Überraschung und sie schaffen auch den Einzug ins Finale.

Ab sofort sind über die Webseite www.volleyball-karlsruhe.de auch die Dauerkarten für die kommende Saison erhältlich. 30 Euro kostet das Ticket für die acht Heimspiele im Otto-Hahn-Gymnasium. Saisonauftakt zuhause ist am 8. Oktober um 20 Uhr. Eine Rabatt-Aktion gibt es zum Pokalfinale.

Infos zum Pokalfinale gibt es ganz aktuell über die Facebookseite www.facebook.com/volleys.sscka.

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Breitensport"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner