volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
TC-Beacher beim letzten super cup 2016 in Kühlungsborn nach packendem Finale auf Platz 2!

smart beach tour: TC-Beacher beim letzten super cup 2016 in Kühlungsborn nach packendem Finale auf Platz 2!

29.08.2016 • smart beach tour • Autor: Kurt Meyer-Bergmann 552 Ansichten

Bestes Sommerwetter, tolle Stimmung auf den Rängen und rund 36.000 Zuschauer - das waren die perfekten Rahmenbedingungen beim smart super cup Kühlungsborn.

TC-Beacher beim letzten super cup 2016 in Kühlungsborn nach packendem Finale auf Platz 2! - Foto: hochzwei, smart beach tour

Foto: hochzwei, smart beach tour

Die Zuschauer in der vollbesetzten TK-Arena erlebten ein hochklassiges Männerfinale zwischen Betzien/Ehlers (Berlin) und Philipp-Arne Bergmann/Yannick Harms (TC Hameln). Das Überraschungsteam Betzien/Ehlers, das ohne Spielverlust in das Finale eingezogen ist, knüpfte im ersten Satz nahtlos an diese Turnierleistung an und gewann den Durchgang mit 21:16. Im zweiten Satz mussten sie sich der starken Gegenwehr von Philipp und Yannick geschlagen geben (14:21), bevor sich der Titelkampf im dritten Satz zuspitzte und die Zuschauer begeisterte. Immer wieder kam es zum Gleichstand. Kein Team konnte sich absetzen. Philipp hatte sich schon im zweiten Satz zur Blockmaschine entwickelt. Yannick stand immer wieder perfekt in der Abwehr. Am Ende aber setzte sich das junge Berliner Duo nach 13:12, 14:12 und 14:13 mit einem zu langen Aufschlag von Philipp mit 15:13 durch. "Für uns ein tolles Turnierergebnis, klar hätten wir gerne gewonnen, knapper geht es nicht , wir haben gezeigt, wo wir stehen!", so Philipp Arne.

Die TC-Beacher waren in das Turnier mit einem klaren Zweisatz-Sieg gegen Nationalspieler Walkenhorst, der mit Interimspartner Kaczmarek am Start war, mit jeweils 21:15 in das Turnier gestartet. Nach einer ebenso klaren Zweisatz-Niederlage gegen Fuchs/Schröder folgten dann zwei Siege auf der Looser Seite. Philipp und Yannick kamen dabei trotz des extrem tiefen Sands auf den Courts immer besser ins Spiel, was sich letztlich auch im Finale zeigte.

Mit dem 2. Platz beim letzten super cup der Saison haben Philipp und Yannick bei ihren gemeinsamen Starts vier Mal einen Podiumsplatz und einmal beim smart beach cup in Skt. Peter Ording Platz Fünf erreicht. Während der Verletzungspause von Philipp hat Yannick mit verschiedenen Interimspartnern auf der deutschen Tour gespielt und neben dem Sieg beim super cup in Münster im Mai immer Platz Fünf erreicht.

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "smart beach tour"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner