volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Ehrung für Acosta Alvarado

Bundesligen: Ehrung für Acosta Alvarado

26.08.2016 • Bundesligen • Autor: DVL 444 Ansichten

Große Freude bei Roslandy Acosta Alvarado: Die "Neu-Potsdamerin" ist am Mittwochabend in der UCI Kinowelt in Potsdam von der Volleyball Bundesliga (VBL) als Most Valuable Player (MVP) der Saison 2015/16 ausgezeichnet worden.

Ehrung für Acosta Alvarado - Foto: Gerhard Pohl

Roslandy Acosta Alvarado bekam von Jan Sienicki den MVP-Pokal überreicht (Foto: Gerhard Pohl)

Insgesamt brachte es die Volleyballerin in der vergangenen Saison auf neun goldene und zwei silberne MVP-Medaillen. Damit belegte sie zusammen mit Michelle Bartsch Rang eins. Da die 24 Jahre alte Außenangreiferin in der Vorsaison mit den Roten Raben Vilsbiburg Ende März im Meisterschafts-Viertelfinale ausschied, reiste sie anschließend nach Venezuela in den Heimaturlaub. Deshalb konnte sie die Ehrung am Ende der Saison nicht persönlich entgegennehmen.

Dies ist beim Potsdamer Fan-Talk am Mittwoch nachgeholt worden. "Das ist eine großartige Auszeichnung", so Acosta Alvarado freudestrahlend. "Es gibt so viele gute Spielerinnen in der 1. Volleyball Bundesliga, da ist es schon etwas ganz Spezielles, wenn man geehrt wird. Für mich ist es eine Bestätigung dafür, dass sich das harte Training gelohnt hat. Ich muss mich aber auch bei den Teamkolleginnen der Roten Raben Vilsbiburg bedanken. Hätten sie mich in der letzten Saison nicht so gut in Szene gesetzt, wäre ich nicht so erfolgreich gewesen. Die Auszeichnung ist gleichzeitig eine Motivation für die kommende Saison. Jetzt spiele ich für Potsdam und will etwas erreichen."

Überreicht wurde der MVP-Pokal von Jan Sienicki, Manager 1. Bundesliga bei der VBL. "Die Ehrung der wertvollsten Spielerinnen und Spieler hat einen extrem hohen Stellenwert bei Fans und Sportlern. Umso mehr freue ich mich, Roslandy Acosta Alvarado auszuzeichnen. Ich bin sehr gespannt, in welcher Form sie sich in der kommenden Saison, die im Oktober beginnt, präsentieren wird."

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner