volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
TV Rottenburg: Weicher Einstieg in harte Wochen

Bundesligen: TV Rottenburg: Weicher Einstieg in harte Wochen

22.08.2016 • Bundesligen • Autor: Moritz Liss 428 Ansichten

Am Montag, 22.08.2016 sind die Bundesligavolleyballer des TV Rottenburg in die Vorbereitung zur Saison 2016/2017 gestartet. Zum Trainingsstart hieß TVR-Kulttrainer Hans Peter Müller-Angstenberger seine Spieler in der Volksbank Arena in Rottenburg willkommen und begrüßte zudem einen Heimkehrer, sowie zwei neue Gesichter.

Pünktlich um 09:30 Uhr versammelte Müller-Angstenberger sein Team zum Trainingsbeginn. Zum Einstieg stand ein kurzer Überblick der kommenden Trainingswoche an, danach sollte sich die Mannschaft in spielerischen Elementen kennenlernen: Neben "Heimkehrer" Phillip Trenkler, der vom Ammersee aus Herrsching zu seinem Heimatverein zurückwechselte, hat der TVR zwei ganz frische Gesichter verpflichtet: Ferenc Németh, 28 jähriger Diagonalangreifer aus Ungarn, ist ein erfahrener Spieler, der bereits einige Auslandsstationen aufweisen kann. Tim Grozer komplettiert die Riege der Neuzugänge. Der Jüngste Sprössling der bekannten Volleyballfamilie kommt aus dem belgischen Maaseik an den Neckar und kann sowohl auf der Annahme/Außen Position, als auch auf Diagonal eingesetzt werden.

In den kommenden acht Wochen wird Müller-Angstenberger also sein Team auf die anstehende Jubiläumssaison vorbereiten, die am 22.10.2016 mit dem Schwabenderby beim VfB Friedrichshafen beginnt. Eine Woche später empfangen die Rottenburger dann den "Geilsten Club der Welt" aus Herrsching zum Heimspielauftakt in der Paul Horn-Arena Tübingen. Das erste Testspiel der Saison findet am 07.09.2016 statt. Während des AOK-volleycamps gastiert der SV Fellbach in der Volksbank Arena. Dieses Spiel findet jedoch unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Lediglich die Teilnehmer des Volleycamps, sowie deren Familien und Freunde sind zur Partie eingeladen.

Die Termine des TVR im Überblick:
05. bis 09. September: AOK-volleycamp 2016
07. September: Testspiel gegen Zweitligist SV Fellbach
10. September: Vorbereitungsturnier beim TV Ingersoll Bühl.
17. September: Testspiel gegen die United Volleys in Reutlingen
24. September: Testspiel bei Volley Amriswil.
06. Oktober: Mannschaftspräsentation in den Räumlichkeiten der Stadtwerke Rottenburg
22. Oktober: Schwabenderby beim VfB Friedrichshafen
29. Oktober: Heimspielauftakt gegen den TSV Herrsching

Der aktuelle Kader des TV Rottenburg für die Saison 2016/17:
Dirk Mehlberg (AA), Johannes Elsäßer (L), Friederich Nagel (MB), Felix Isaak (MB), Federico Cipollone (Z), Moritz Karlitzek (AA), Lars Wilmsen (MB), Philipp Jankowski (Z), Sven Metzger (D), Phillip Trenkler (AA), Tim Grozer (AA), Ferenc Németh (D)

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner