volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Serbien und China im Frauen-Finale

Olympia: Serbien und China im Frauen-Finale

20.08.2016 • Olympia • Autor: DVV 702 Ansichten

Nachdem im Beach-Volleyball die Olympiasieger gefunden sind, befinden sich auch die Wettbewerbe in der Halle auf der Zielgeraden. Bei den Frauen stehen sich im Finale am Sonntag um 3.15 Uhr China und Serbien gegenüber, die Niederlande und Weltmeister USA spielen am Samstag um 18 Uhr um Bronze. Noch nicht ganz so weit sind die Männer, wo im Halbfinale aber eine Final-Neuauflage von 2012 wartet.

Serbien und China im Frauen-Finale - Foto: FIVB

Serbien jubelt über den historischen Finaleinzug (Foto: FIVB)

Frauen: Ex-Bundestrainer greift nach Medaille

Giovanni Guidetti hat gleich bei seiner ersten Olympia-Teilnahme eine historische Medaille mit den Niederlanden vor Augen. Allerdings wartet mit Weltmeister USA, der überraschend das Halbfinale gegen Serbien mit 2:3 verloren hat, ein echter Brocken im Kampf um Edelmetall. Das niederländische Team scheiterte in der Runde der besten vier Teams mit 1:3 an Vize-Weltmeister China. Der Einzug ins Spiel um Platz drei ist aber schon jetzt das beste Ergebnis in der Geschichte. 1996 scheiterte Oranje im Viertelfinale und beendete Olympia auf Platz fünf. Ebenfalls historisch: Serbien hat nach dem Sieg gegen die US-Girls die erste olympische Medaille sicher und den größtem Triumph seit dem EM-Sieg 2011 vor Augen.

Männer: Brasilien bekommt die Kurve

Gastgeber Brasilien scheint bei den Männern langsam aber sich in Tritt zu kommen. Nachdem der Olympia-Zweite von London in der Vorrunde als Gruppenvierter nur knapp einem Ausscheiden entkam, setzten sich die Spieler von Trainerlegende Bernardo Rezende souverän im Viertelfinale gegen Erzrivale Argentinien mit 3:1 durch. Im Halbfinale warten nun die Russen, die Kanada beim 3:0-Sieg keine Chance ließen. Die Partie ist die Final-Neuauflage der Olympischen Spiele von 2012. Vor vier Jahren gewann Russland in einer legendären Volleyball-Schlacht nach 0:2-Rückstand noch mit 3:2. Im zweiten Halbfinale stehen sich Italien (3:0 gegen Iran) und USA (3:0 gegen Polen) gegenüber.

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Olympia"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner