volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Auch die Weltmeister verlieren

Olympia: Auch die Weltmeister verlieren

09.08.2016 • Olympia • Autor: DVV 595 Ansichten

Das olympische Beach-Volleyball Turnier in Rio ist weiterhin für Überraschungen gut. Am dritten Turniertag erwischte es die Nummer eins der Männer-Setzliste, die brasilianischen Weltmeister Alison/Bruno Schmidt. Sie unterlagen den Österreichern Doppler/Horst trotz massiver Fan-Unterstützung in drei Sätzen.

Auch die Weltmeister verlieren - Foto: FiVB

Da konnte sich Brasiliens Bruno Schmidt noch so verrenken, mit Partner Alison verlor er gegen die Österreicher Doppler/Horst. (Foto: FiVB)

Nicht einkalkulierte Niederlagen gab es auch für Gibb/Patterson (USA, gegen AUT) sowie Herrera/Gavira (ESP, gegen QAT). Zwei Teams stehen bereits als erste Achtelfinal-Teilnehmer fest: Ranghieri/Carambula (ITA) und Brouwer/Meeuwsen (NED) siegten in ihren beiden Spielen.

Im Frauen-Turnier sind Überraschungen rar gesät. Mit Agatha/Barbara (BRA), Meppelink/van Iersel (NED) und Walsh Jennings/Ross (USA) feierten drei der Top-Teams bereits ihren zweiten Sieg und sind damit sicher für das Achtelfinale qualifiziert. Ebenfalls "durch" sind Elsa/Liliana (ESP) und Bawden/Clancy (AUS).

Die Frauen-Ergebnisse des dritten Tages

Forrer/Vergé-Dépré (SUI) - Artacho del Solar/Laird (AUS) 2-1 (19-21, 21-16, 21-19)

Agatha/Barbara (BRA) - Gallay/Klug (ARG) 2-0 (21-11, 21-17)

Meppelink/van Iersel (NED) - Charles/Alfaro (CRC) 2-0 (21-16, 21-16)

Elsa/Liliana (ESP) - Hermannova/Slukova (CZE) 2-0 (21-15, 21-19)

Bawden/Clancy (AUS) - Pazo/Agudo (VEN) 2-0 (21-9, 21-14)

Walsh Jennings/Ross (USA) - Wang/Yue (CHN) 2-0 (21-16, 21-9)



Die Männer-Ergebnisse des dritten Tages

Losiak/Kantor (POL) - Liamin/Barsuk (RUS) 0-2 (14-21, 17-21)

Herrera/Gavira (ESP) - Jefferson/Cherif (QAT) 1-2 (21-13, 18-21, 12-15)

Alison/Bruno Schmidt (BRA) - Doppler/Horst (AUT) 1-2 (21-23, 21-16, 13-15)

Gibb/Patterson (USA) - Huber/Seidl (AUT) 0-2 (18-21, 18-21)

Brouwer/Meeuwsen (NED) - Böckermann/Flüggen (GER) 2-1 (21-19, 17-21, 16-14)

Carambula/Ranghieri (ITA) - Binstock/Schachter (CAN) 2-1 (21-18, 14-21, 15-11)

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Olympia"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner