volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Team Deutschland ist komplett

Olympia: Team Deutschland ist komplett

04.08.2016 • Olympia • Autor: DVV 480 Ansichten

Seit dem 3. August ist der sportliche Teil des DVV-Olympiateams komplett in Rio angekommen. Als letzte entstiegen Laura Ludwig /Kira Walkenhorst dem Flieger und betraten olympischen Boden. Der soll für die deutschen Teams Erfolge und Edelmetall bringen.

Auch wenn fünf Olympia-Novizen für den DVV in Rio an den Start gehen - nur Ludwig ist Olympiaerfahren - steht der Sport am Zuckerhut im Vordergrund: "Keiner geht zu irgendeinem offiziellen Termin, keiner zur Welcome-Zeremonie, kein Einmarsch bei der Eröffnungsfeier, kein Empfang durch den Bundespräsidenten! Wir gehen nur essen und trainieren, wir fokussieren uns!", gibt Teamleiter Dr. Michael Tank die strikte Marschrichtung vor.

Schließlich will das DVV-Trio in Rio etwas erreichen. Allen voran natürlich die Weltranglisten-1. Ludwig/Walkenhorst, aber auch die einen Tag vorher angereisten Karla Borger /Britta Büthe und Markus Böckermann /Lars Flüggen. Beide Teams haben bereits den imposanten Center Court an der Copacabana kennengelernt und dort trainiert: "Wir versuchen uns gleich mit späten Trainingszeiten an unsere späten Spielansetzungen zu gewöhnen. Es ist zum Teil sehr windig und abends ohne Sonne kühlt es auch ganz schön ab. Das Stadion ist sehr beeindruckend, wir freuen uns auf die Spiele vor toller Kulisse", sagt Büthe und Böckermann ergänzt: "Die ersten Eindrücke sind überwältigend: Das olympische Dorf ist praktikabel, man bekommt alles, was man benötigt. Der Center Court ist umwerfend und ich kann mir kaum vorstellen, was für eine Stimmung herrscht, wenn das Stadion voll ist."

Eine Kuriosität, wie sie es wohl nur im Beach-Volleyball gibt, lieferte das deutsche Männer-Duo ab. Gemeinsam mit den Polen Kantor/Losiak trainierte es auf dem Center Court. Die Polen sind am 7. August Auftaktgegner von Böckermann/Flüggen im olympischen Turnier. Trainer Bernd Schlesinger sieht kein Problem: "Wir haben unsere Trainingszeiten zusammengelegt und konnten somit länger trainieren. Wir kennen uns gegenseitig sehr gut, haben auch schon mehrere Trainingslager zusammen gemacht."

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Olympia"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner