volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Mustedanovic will die Schale nach Friedrichshafen holen

Bundesligen: Mustedanovic will die Schale nach Friedrichshafen holen

27.07.2016 • Bundesligen • Autor: Gesa Katz 372 Ansichten

Ein Weltenbummler kommt an den Bodensee: Außen-Annahmespieler Armin Mustedanovic wird in der kommenden Saison den Annahme-Riegel des VfB Friedrichshafen unterstützen. Der 30-jährige Bosnier wechselt aus Italien nach Friedrichshafen und hat große Ambitionen mit seinem neuen Club.

Friedrichshafen (gek). Seine Leidenschaft hat Armin Mustedanovic auf der linken Wade verewigt. Ein Volleyballspieler, der zum Angriff ansetzt, ist dort tätowiert und begleitet ihn schon seit Jahren. Bosnien, Frankreich, Türkei, Dubai, Italien - das sind nur einige Stationen des 30-jährigen Außen-Annahmespielers, der in der kommenden Saison bei den Häflern aufschlagen wird. "Die Vorbereitungen rücken näher und ich bin sehr gespannt, was mich erwartet", sagt der Bosnier. "Vital ist einer der besten Trainer weltweit und ich bin stolz, dass ich zu seinem Team dazugehören darf." Seine Erwartungen setzt Mustedanovic hoch an: "Ich habe das Ziel die Meisterschale dorthin zurückzubringen, wo sie hingehört", zeigt er sich selbstbewusst. "Nach Friedrichshafen."

VfB-Trainer Vital Heynen freut sich auf seinen neuen Schützling, denn er verfolgt den Werdegang von Mustedanovic seit geraumer Zeit."Ich kenne Armin schon eine Weile", sagt Heynen. "Wir haben in der Türkei 2013 schon gegeneinander gespielt", so der Trainer des VfB weiter. "Er hat ein sehr großes Potential, welches er in vielen Ländern bereits unter Beweis gestellt hat." Der 1,95 Meter große Außen-Annahmespieler ist es gewohnt, seinen Lebensmittelpunkt in anderen Ländern zu haben und freut sich auf eine weitere neue Erfahrung. Für zwei Jahre hat er in Friedrichshafen unterschrieben.

Gemeinsam mit seiner Ehefrau und ihren beiden Kindern zieht Mustedanovic im Sommer an den Bodensee. Dort wird er ab Mitte August in die Vorbereitungen für die neue Spielzeit einsteigen. Für diese wünscht er sich vor allem die Hilfe seiner Landsmänner und -frauen, um neben der Bundesliga die Qualifikation für die Champions League zu bestehen. "Hoffentlich kommen viele Bosnier in die ZF Arena, um uns zu unterstützen", sagt er.

Kurzsteckbrief:
Geboren: 26.04.1986
Größe: 1,95 Meter
Nationalität: BIH
Position: Außen-Annahme
Bisherige Vereine: 2000 - 2007 MOK Jedinstvo Brčko, 2007 - 2008 OK Kakanj Kakanj, 2008 - 2009 AS Cannes, 2009 - 2010 CA Brive, 2010 - 2012 OK Kakanj Kakanj, 2012 - 2013 TED Ankara Kolejliler, 2013 - 2014 Instanbul BB, 2014 - 2015 Beijing Baic Motors, 2015 - 2016 Shinbey Belediye, 2015 - 2016 Pallavolo Molfetta
Bisherige Erfolge: Bosnischer Meister 2008,2011,2012, Pokalsieger 2008,2011,2012, MVP der bosnischen Liga 2008

Der aktuelle Kader:
Simon Tischer , Tomas Kocian (Zuspiel), Michal Finger, Daniel Malescha (Diagonal), Markus Steuerwald (Libero), David Sossenheimer, Tomas Rousseaux, Armin Mustedanovic (Außen-Annahme), Georg Klein , Jakob Günthör, Andreas Takvam (Mittelblock)

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner