volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
SG Rodheim Volleyball: Drei Abgänge beim Meister

Dritte Liga: SG Rodheim Volleyball: Drei Abgänge beim Meister

14.07.2016 • Dritte Liga • Autor: Marcel Kopperschmidt 514 Ansichten

Eine Umgestaltung bei den Volleyballern der SG Rodheim nach dem Aufstieg in die Dritte Liga hat sich angedeutet. Nun wird er mit weiteren Abgängen konkret. Der Bekannteste aus dem Trio ist Andreas Böhmer, der aus dem eigenen Nachwuchs stammt und seit 2012 zur 1. Herrenmannschaft gehört.

SG Rodheim Volleyball: Drei Abgänge beim Meister - Foto: SG Rodheim

Foto: SG Rodheim

Nach drei starken Jahren erlebte der Angreifer in dieser Saison eine kleinere Durststrecke. Der angehende Mediziner hat sich aufgrund der Distanz vom südlichen Frankfurt nach Rodheim für einen Wechsel zur TuS Kriftel entscheiden.

Mit Oliver Klein und Peter Preisendörfer verliert der Meister gleich zwei weitere Spieler aufgrund von Verletzung. Klein hatte sich bereits in der Saison an der Achillessehne behandeln lassen. Eine Genesung ist in kurzer Zeit nicht in Sicht, so dass ihm aus ärztlicher Sicht zu einer Zwangspause geraten wurde. Auch Preisendörfer kuriert eine Schulterverletzung aus, hat aber bereits zum Saisonende bekanntgegeben, dass er aufgrund einer veränderten Wohnsituation sich nun dem TV Waldgirmes anschließen will. Damit haben aus dem 13er Kader bereits vier Spieler die SGR verlassen - darunter auch Marcel Kopperschmidt der aufgrund familiären Zuwachs seinen Einsatz bisher ausschließt.

Fest steht derweil der erste Neuzugang: Diagonalangreifer Tim Wacker kehrt nach einem Jahr Auszeit nach Rodheim zurück. Auch Tim Breitenfelder wird nach überstandenem Mittelfußknochenbruch in der kommenden Saison für den Drittligisten auflaufen.

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Dritte Liga"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner