volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Favoritensiege bei den Bayerischen Beachvolleyball Meisterschaften der Altersklasse U17

Beach: Favoritensiege bei den Bayerischen Beachvolleyball Meisterschaften der Altersklasse U17

04.07.2016 • Beach • Autor: Georg Kettenbohrer 662 Ansichten

Bei der Bayerischen Beachvolleyball Meisterschaft der Altersklasse U17 am Wochenende in Germering bei München behielten die Favoriten bei den Mädchen und Buben die Oberhand. Daniel Kirchner/Benedikt Sagstetter (TSV Grafing/SC 53 Landshut) und Kira Deisel/Tabea Schwarz (TSV TB München) machten das Rennen.

Favoritensiege bei den Bayerischen Beachvolleyball Meisterschaften der Altersklasse U17 - Foto: Durbek

Die drei Erstplatzierten der Bayerischen Beachvolleyball Meisterschaften U18 in Germering mit Jugendbeachwart Dominic von Känel (links), Jugendbeachwartin Claudia Wifling (2. v. links), Beachvolleyball-Koordinator Roland Höfer (3. v. links) und Dalibor Du (Foto: Durbek)

Deisel/Schwarz spielten sich souverän ins Finale. Ohne Satzverlust meisterten sich die Vorrundengruppe und auch im Viertel- und Halbfinale ließen sie nichts anbrennen. Gleiches taten auch Carina Malescha/Isabel Martin (SV Lohhof/SV Mauerstetten), welche ebenfalls keinen Satz abgaben. So kam es zum Duell der Top-Favoriten im Finale. Den besseren Start erwischten Malescha/Martin (21:14). Doch Deisel/Schwarz hielten dagegen und erzwangen den Tie-Break (21:13). In diesem konnten sich die Münchnerinnen entscheidend absetzen und siegten mit 15:11. Somit durften sich Kira Deisel/Tabea Schwarz nach dem Bayerischen Meistertitel in der Altersklasse U19 auch über den Sieg in der Altersklasse U17 freuen. Im kleinen Finale behielten die beiden Lohhoferinnen Elisabeth Kettenbach und Hanna-Marie Schieder mit 2:0 (15:7, 15:10) die Oberhand gegen Simona Dammer/Chiara Lukes vom SV Mauerstetten und durften sich über Platz drei freuen.

Auch bei den Buben kam es zum Traumfinale der Top-Favoriten. Daniel Kirchner/Benedikt Sagstetter ließen bis zum Halbfinale nichts anbrennen. Erst Fabian Bergmoser/Simon Pfretzschner (ASV Dachau) gelang es den beiden einen Satz abzunehmen. Den Einzug ins Finale von Kirchner/Sagstetter konnten die Dachauer aber nicht verhindern. Die Finalgegner Vincent Graven/Lukas Pfretzschner (ASV Dachau) gaben ebenfalls erst im Halbfinale ihren ersten Satz ab. Leander Müller/Luca Russelmann (TB/ASV Regenstauf/SV Schwaig) gelang dies. Nach den engen Halbfinalspielen war das Finale dann wieder eine klare Angelegenheit. Die Top-gesetzten Kirchner/Sagstetter spielten konzentriert und gewannen beide Sätze mit 21:17. Im kleinen Finale siegten Müller/Russelmann mit 2:0 (15:11, 15:12) gegen Bergmoser/Pfretzschner und buchten damit ihr Ticket für die Siegerehrung.

"Wir haben ein tolles Turnier mit hohem Niveau erlebt", freute sich BVV-Jugendbeachwart Dominic von Känel. "Dalibor Durbek und sein Team vom SV Germering haben das Turnier super ausgerichtet und wir konnten auch den Zeitplan perfekt einhalten. Die Spieler waren super diszipliniert." Auch BVV-Beachvolleyball-Koordinator Roland Höfer war begeistert: "Es ist erfreulich, wie hoch das Niveau bei den 16-jährigen mittlerweile ist. Man sieht, dass sich hier in den letzten Jahren bei beiden Geschlechter viel getan hat", so Höfer. "Man wird sehr viele der Teilnehmer dieser Meisterschaft in wenigen Jahren auf der Masters-Tour sehen dürfen." Dalibor Durbek vom SV Germering zeigte sich ebenfalls begeistert vom Wochenende: "Das Turnier hat einfach nur Spaß gemacht", so Durbek. "Es waren tolle und umkämpfte Spiele auf den Feldern und eine lockere, freundschaftliche Atmosphäre der Teilnehmer zwischen den Spielen. Genau so soll es sein."
Die nächsten Bayerischen Meisterschaften stehen bereits am kommenden Wochenende an. Dann messen sich die besten Talente der Altersklasse U18 in Dachau. Parallel dazu findet in Ingolstadt die Bayerische Senioren Meisterschaft statt und in Kempten treffen sich die besten bayerischen Beachvolleyballer zum BVV Beach Masters der Kategorie 1.

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Beach"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner