volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
DVV-Männer feiern ersten Sieg

World League: DVV-Männer feiern ersten Sieg

24.06.2016 • World League • Autor: DVV 613 Ansichten

Da ist das erste Erfolgserlebnis für die DVV-Männer bei der World League. Nach drei Niederlagen zum Start in Mexiko, feierte die deutsche Mannschaft in Kasachstan gleich einen 3:0 (25-21, 25-19, 27-25)-Auftaktsieg gegen den Gastgeber und sammelte die ersten drei Punkte ein.

Die meisten Zähler erzielte Rückkehrer Christian Fromm (14), der in Nordamerika noch nicht dabei war. Zweiter Gegner ist am Samstag Taiwan, das überraschend mit 3:1 gegen Spanien gewonnen hat. Die Partie wird ab 8.10 Uhr live auf dem FIVB-YouTube Channel übertragen (HIER KLICKEN).

Starker Angriff entscheidet Satz eins
Bundestrainer Vital Heynen startete die Partie gleich mit allen vier Rückkehrern und setzte auf eine Anfangsformation aus Christian Fromm , Ruben Schott, Georg Klein , Philipp Collin , Jan Zimmermann, Simon Hirsch und Libero Thilo Späth -Westerholt. Die DVV-Auswahl startete souverän und führte bis zur zweiten technischen Auszeit mit 16-13. Besonders im Angriff war es eine starke Leistung im ersten Satz (59%), mit Ruben Schott (8 Pkt.) und Simon Hirsch (9 Pkt.) bekamen die Kasachen zwei deutsche Spieler überhaupt nicht in den Griff und mussten sich verdient mit 21-25 geschlagen geben. Für den letzten Punkt sorgte Christian Fromm nach einem Angriff in den gegnerischen Block, der ins Aus ging.

Deutschland dreht Satz zum Sieg
Nach einer noch besseren Vorstellung im zweiten Satz (25-19) lief die DVV-Auswahl im dritten Durchgang lange einem Drei-Punkte-Rückstand hinterher und wehrte beim Stand von 22-24 sogar zwei Satzbälle ab, bevor Topscorer Fromm mit einem krachenden Block das Match für Deutschland entschied. "Wir haben das in den ersten zwei Sätzen gut gemacht. Ich bin natürlich froh, dass im dritten Durchgang das Glück auch auf unserer Seite war. Kasachstan hat großes Potential in diesem Team", sagte Bundestrainer Heynen im Anschluss. Dirk Westphal ergänzte: "Es war ein wackliges Spiel. Unserem Plan, gerade in Block-Feld-Abwehr stabil zu stehen und clevere Sachen zu machen, sind wir leider nicht ganz gefolgt. Nach den ersten zwei Sätzen haben die Kasachen angefangen, mit Herz zu spielen und von unseren Fehlern profitiert. Es spricht aber auch für uns, dass wir es dann in drei Sätzen durchziehen."

Das Vorrundenturnier Almata/KAz (gegen KAZ, ESP, TPE) (dt. Zeiten)
24.6.: ESP - TPE 1:3 & KAZ - GER 0:3
25.6.: TPE - GER (8.10) & KAZ - ESP (11.40)
26.6.: GER - ESP (8.10) & KAZ - TPE (11.40)

Finalrunde am 1./2. Juli in Frankfurt am Main
Teilnehmer: Deutschland und die drei besten Teams der Vorrunde

1. Juli: 17.00 Uhr: Halbfinale I: Deutschland - Vorrunden-4. & 20.00 Uhr: Halbfinale II: Vorrunden-2. - Vorrunden-3.
2. Juli: 14.00 Uhr: Spiel um Platz 3 & 17.00 Uhr: FINALE

Jetzt Tickets sichern
Tickets für das Finalturnier in der FRAPORT Arena gibt es unter www.ticketmaster.de> und www.adticket.de> sowie der Ticket-Hotline 01806-999 0000 (0,20 EUR/Verbindung aus dt. Festnetz / max. 0,60 EUR/Verbindung aus dt. Mobilfunknetz).

Der deutsche 11-er Kader für Kasachstan
Zuspiel: Jan Zimmermann (United Volleys RM)
Diagonal: Simon Hirsch (Monza/ITA), Daniel Malescha (TSV Herrsching)
Außenangriff: Dirk Westphal (Nantes-Reze/FRA), Christian Fromm (Monza/ITA), Ruben Schott (BR Volleys)
Mittelblock: Philipp Collin (Tours/FRA), Tim Broshog (SWE Powervolleys Düren), Georg Klein (Antwerpen/BEL)
Libero: Leonhard Tille (VSG Coburg/Grub), Thilo Späth -Westerholt (VfB Friedrichshafen)

Video zur News

› Hier findest Du weitere Volleyball Videos

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "World League"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner