volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Deutsche Meisterschaft U14 männlich: VoR Paderborn holt seinen ersten Meisterpokal

Jugend: Deutsche Meisterschaft U14 männlich: VoR Paderborn holt seinen ersten Meisterpokal

21.06.2016 • Jugend • Autor: DVV 752 Ansichten

Das Team um die Trainer Juri Kudrizki und Vitalij Gesler setzte sich in einem spannenden Finale in der Sporthalle Wandsbek gegen das Team des ASV Dachau knapp im Tiebreak durch (25:23, 18:25, 15:13). Die dritten Plätze sicherten sich der SCC Berlin und der TV Bühl.

In den Vorrundenspielen am Samstag konnten neben dem VoR Paderborn auch der Berliner TSC, Schweriner SC und der TSV Grafing ihre Gruppen gewinnen und sich direkt für das Viertelfinale qualifizieren. Besonders stark besetzt war die Vorrundengruppe A1. Drei von vier Teams standen am Turnierende auf dem Podest (1. Platz VoR Paderborn, 2. Platz ASV Dachau, 3. Platz TV Bühl).

Die Deutsche Meisterschaft U14 wurde in diesem Jahr von der Hamburger Turnerschaft von 1816 ausgerichtet, die parallel ihr 200-jähriges Jubiläum feierte. Leider konnte sich das Team des Ausrichters lediglich den 15. Platz erkämpfen. Ein besonderes Highlight der Meisterschaft war, dass zahlreiche Spiele via sportdeutschland.tv im Livestream übertragen wurden. Das Finale kann über folgenden Link noch einmal abgerufen werden:
http://sportdeutschland.tv/volleyball/deutsche-meisterschaften-u14-maennlich-finale-paderborn-vs-asv-dachau

Zur Siegerehrung gab sich der Bronzemedaillengewinner im Beachvolleyball der Olympischen Spiele von Sydney im Jahr 2000, Axel Hager, die Ehre. Gemeinsam mit Hamburgs Zweiter Bürgermeisterin Katharina Fegebank und dem Leistungssportwart der Deutschen Volleyball-Jugend Daniel Herrmann zeichnete er die siegreichen Teams aus.

Platzierungen:
1. VoR Paderborn
2. ASV Dachau
3. SCC Berlin/TV Bühl (nicht ausgespielt)
5. Schweriner SC
6. VC Dresden
7. TSV Grafing
8. Berliner TSC
9. VV Humann Essen
10. TV Rottenburg
11. VSV Eintracht Reichenbach
12. Oldenburger TB
13. TSV Rethen
14. TV Bliesen
15. Hamburger Turnerschaft von 1816
16. TV Herxheim

Alle Ergebnisse im Detail sind unter folgendem Link verfügbar:
http://dvj.prosporting.de/u14m/

Der Kader des Deutschen Meisters U14 männlich 2016:
Andreas Duschik (Kapitän), Simon Niggemeyer, Luca Hasse, Jessro Apelt, Felix Beine, Jona Quickstern, Jan Fürstenberg, Eric Hauck, Tim Gesler und Florian Grothaus, Juri Kudrizki (Trainer), Vitalij Gesler (Co-Trainer)

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Jugend"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner