volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
AOK-Beach-Cup 2016: Jetzt anmelden!

Beach: AOK-Beach-Cup 2016: Jetzt anmelden!

09.06.2016 • Beach • Autor: Lajana Kampf 382 Ansichten

Raus aus der Schule - rein in den Sand: Unter diesem Motto veranstaltet der TV Rottenburg zusammen mit der AOK Neckar-Alb am Donnerstag, 28. Juli 2016 den zweiten AOK-Beach-Cup auf den Beachfeldern des Sportpark 18-61. Zum Ferieneinstieg wird gebeacht, gegrillt, gechillt und ein DJ sorgt für entsprechende Beachvolleyball-Atmosphäre.

Mitmachen können dieses Jahr alle Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 8 - 13. Alle Teilnehmer/innen bekommen ein cooles Beachshirt und können tolle Preise gewinnen. Als besonderen Service für die Jugendlichen findet parallel der TVR-Futureday statt, bei dem sich spannende Unternehmen aus der Region den Sportlerinnen und Sportlern präsentieren.

Der schönste Strand der Region ist der Schauplatz des zweiten AOK-Beach-Cups am 28. Juli 2016. Los geht es um 10 Uhr auf den vier Beachvolleyballplätzen am Sportpark 18-61 in Rottenburg. Die Anmeldefrist hat nun begonnen. Da das Teilnehmerfeld begrenzt ist, lohnt es sich, sich schnell anzumelden.

Gespielt wird in der 8. bis 10. Klassenstufe 4 gegen 4 in gemischten Teams, das heißt, dass jede Mannschaft aus mindestens zwei Mädchen und mindestens einem Jungen besteht und es dürfen maximal zwei Vereinsspieler/-innen pro Team dabei sein. Die Mannschaften können sich aus einer Klasse bilden, können aber auch bunt gemischt von verschiedenen Klassen und Schulen sein. Voraussetzung zur Teilnahme ist, dass die Spieler/innen die 8. bis 10. Klassenstufe besuchen. Die Klassenstufen 11 bis 13 spielen 2 gegen 2, in Teams mit einem Jungen sowie einem Mädchen und maximal einem Vereinsspieler. Auch hier dürfen die Teams schulübergreifend gebildet werden.

Es werden keine Anmeldegebühren erhoben, am Turniertag gibt es für alle Teilnehmer einen Mindestverzehrbetrag von 5 €. In der Mittagspause dürfen sich die Nachwuchsbeacher auf ein Showmatch der Bundesligastars des TV Rottenburg freuen. Zuspieler und Publikumsliebling Federico Cipollone und Co. sorgen für sandige Action und zeigen ihre Tricks.

Die Anmeldung ist über die Homepage des TV Rottenburg www.volleyball-rottenburg.de möglich. Entsprechende Anmeldeflyer liegen unter anderem auch im Sportpark 18-61 in Rottenburg aus.

TVR-Futureday

Der TVR-Futureday findet wieder parallel zum Beachvolleyballturnier am 28. Juli zwischen 10 und 14 Uhr neben den Beachfeldern am Sportpark 18-61 statt. Es sind alle Jugendlichen eingeladen, auch die, die nicht aktiv am Turnier teilnehmen, bei den Ständen der Partnerunternehmen vorbeizuschauen. Mit dabei sind unter anderem die AOK Neckar-Alb, die Kreissparkasse Tübingen, die Stadtwerke Rottenburg, die Allianz Jörg Burkhardt und Ceratizit Deutschland. In lockerer Atmosphäre gibt es Informationen zu Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten direkt von den Personalverantwortlichen der Firmen.

Die Fakten im Überblick:

Was?
Der AOK-Beach-Cup ist ein Beachvolleyballturnier, bei dem Teams à vier beziehungsweise à zwei Spieler/-innen in zwei Altersstufen gegeneinander antreten. Jede Vierer-Mannschaft (Klassenstufen 8 bis 10) besteht aus mindestens zwei Mädchen, mindestens einem Jungen und es dürfen maximal zwei Vereinsspieler/-innen pro Team dabei sein. Die Zweier-Mannschaften (Klassenstufen 11 bis 13) bestehen aus einem Jungen sowie einem Mädchen und maximal einem Vereinsspieler.

Wann?
Do, 28. Juli 2016 ab 10 Uhr Anmeldefrist: 10. Juli 2016, das Teilnehmerfeld ist begrenzt!

Wo?
Sportpark 18-61,
Seebronner Straße 50,
72108 Rottenburg a.N.

Wer?
Jugendliche der Klassenstufen 8 - 13 (Jhrg. 1997-2002)

Anmeldung und Informationen gibt es bei den Volleyballern des TVR:
- www.facebook.com/VolleyballRottenburg
- www.volleyball-rottenburg.de
- info@volleyball-rottenburg.de
- T: 07472/964 6767
- F: 07472/964 6768

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Beach"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner