volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Platz 13 für Karnbaum/Niemczyk bei smart super cup in Hamburg

Beach: Platz 13 für Karnbaum/Niemczyk bei smart super cup in Hamburg

06.06.2016 • Beach • Autor: Georg Kettenbohrer 461 Ansichten

Ihren Auftritt am Hamburger Rothenbaum hatte sich das NawaRo Beach-Team Sabrina Karnbaum/Natascha Niemczyk anders vorgestellt. Nach einer Niederlage und einer verletzungsbedingten Aufgabe im zweiten Spiel mussten die beiden Bayerinnen mit Platz 13 die Heimreise aus der Hansestadt antreten.

Platz 13 für Karnbaum/Niemczyk bei smart super cup in Hamburg - Foto: pr

Der smart super cup in Hamburg verlief für Sabrina Karnbaum (links) und Natascha Niemczyk nicht wie erhofft. Am Ende stand Platz 13 auf der Habenseite (Foto: pr)

Dabei hatte der Tag gut begonnen für Karnbaum/Niemczyk. Mit 21:15 war der erste Satz gegen Lisa Arnholdt/Anni Schumacher eine klare Angelegenheit. "Dann haben die beiden den Aufschlagdruck erhöht und so das Spiel gedreht", erklärte Natascha Niemczyk nach der Partie. Mit 13:21 und 9:15 gingen die Sätze verloren.
Somit ging es in der Verliererrunde weiter gegen Swantje Basan/Anna Domroese. Nach einem hart umkämpften Satz mussten Karnbaum/Niemczyk diesen knapp mit 21:23 abgegeben. Der zweite Durchgang war ebenfalls eng, doch beim Stand von 12:14 aus Sicht der beiden NawaRo-Beacherinnen machte der Körper den beiden einen Strich durch die Rechnung. Das NawaRo Beach-Team konnte verletzungsbedingt nicht weiterspielen und schied damit aus dem Turnier aus.

Kommendes Wochenende Heimspiel in Bayern

Doch trotz des 13. Platzes befinden sich die beiden weiterhin auf Kurs in Richtung erneute DM-Teilnahme. Aktuell liegt das NawaRo Beach-Team auf Platz 13 der deutschen Rangliste. Kommendes Wochenende steht für Karnbaum/Niemczyk ein Heimspiel an. Im Klosterbauhof Ebersberg gehen sie dann als Favoritinnen in das Kategorie 1+ Turnier auf der bayerischen Masters-Tour. "Da werden wir wieder gestärkt antreten", verspricht Niemczyk. "Wir freuen uns auf unsere Heimat!" Einige Fans werden sicher mit nach Oberbayern reisen. Für alle daheim gebliebenen gibt es die Spiele vom Centercourt in Ebersberg auf sportdeutschland.tv als Livestream.

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Beach"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner