volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
World League: DVV-Männer richten Finalrunde aus - Vorrunden in Mexiko und Kasachstan

World League: World League: DVV-Männer richten Finalrunde aus - Vorrunden in Mexiko und Kasachstan

20.05.2016 • World League • Autor: DVV 717 Ansichten

Weite Reisen und exotische Ziele sowie ein Heimspiel bei der Finalrunde - so sieht der Fahrplan der DVV-Männern in der diesjährigen World League aus: Der Weltranglisten-9. ist Gastgeber der Finalrunde der besten vier Teams am 1./2. Juli in der Frankfurter FRAPORT Arena (Tickets unter www.ticketmaster.de und www.adticket.de) und spielt zuvor die Vorrundenturniere in Mexiko gegen Mexiko, Spanien und Montenegro (17.-19. Juni) sowie in Kasachstan (24.-26. Juni) gegen Kasachstan, Spanien und Taiwan.

DVV-Präsident Thomas Krohne sagt: "Wir freuen uns, Gastgeber der Finalrunde in Frankfurt sein zu können und bedanken uns bei der FIVB für das uns entgegen gebrachte Vertrauen. Die World League ist ein wichtiger erster Schritt, um die Olympischen Spielen 2020 in Tokio anzugehen und ich bin optimistisch, dass die Mannschaft und Bundestrainer Vital Heynen den Aufstieg in die zweite Gruppe schaffen."

Die deutsche Mannschaft tritt in diesem Jahr in der dritten Gruppe der World League an, nachdem sie im vergangenen Jahr einem Start bei den European Games den Vorzug gegeben hatte und dort die Goldmedaille gewann. In Gruppe drei kämpfen insgesamt zwölf Teams um den Turniersieg. Nach den beiden Vorrunden-Wochenenden findet das Finalturnier in Frankfurt statt, an dem die drei Erstplatzierten der Gesamttabelle sowie Gastgeber Deutschland teilnehmen. Der Sieger des Turniers spielt 2017 in der Gruppe zwei.

Bundestrainer Vital Heynen nominierte bereits den vorläufigen 21-er Kader, darunter sind mit Jan Zimmermann, Moritz Reichert und Tobias Krick auch drei Spieler vom diesjährigen Sensations-Aufsteiger, den United Volleys RheinMain.

Der deutsche 21-er Kader
Zuspiel: Lukas Kampa (Radom/POL), Sebastian Kühner (BR Volleys), Jan Zimmermann (United Volleys RM)
Diagonal: Simon Hirsch (Latina/ITA), Daniel Malescha (TSV Herrsching)
Außenangriff: Denis Kaliberda , Christian Fromm (Perugia/ITA), Dirk Westphal (Nantes-Reze/FRA), Moritz Karlitzek, Tom Strohbach (TV Rottenburg), Moritz Reichert (United Volleys RM), Ruben Schott (BR Volleys), David Sossenheimer (TV Ingersoll Bühl)
Mittelblock: Marcus Böhme (Lubin/POL), Philipp Collin (Tours/FRA), Tim Broshog (Maaseik/BEL), Tobias Krick (United Volleys RM), Georg Klein (Antwerpen/BEL)
Libero: Thilo Späth (VfB Friedrichshafen), Leonhard Tille (VSG Coburg/Grub), Julian Zenger (Volley YoungStars Friedrichshafen)

Die Nationen der dritten Gruppe: Deutschland, Griechenland, Kasachstan, Katar, Mexiko, Montenegro, Puerto Rico, Slowenien, Spanien, Taiwan, Tunesien, Venezuela

Die Vorrundenpools der dritten Gruppe
A in Slowenien: Slowenien, Tunesien, Venezuela, Katar
B in Mexiko: Mexiko, Spanien, Montenegro, Deutschland
C in Griechenland: Kasachstan, Griechenland, Taiwan, Puerto Rico
D in Griechenland: Slowenien, Puerto Rico, Griechenland, Katar
E in Tunesien: Mexiko, Venezuela, Montenegro, Tunesien
F in Kasachstan: Kasachstan, Deutschland, Spanien, Taiwan

Finalrunde am 1./2. Juli in Frankfurt am Main (Teilnehmer: Deutschland und die drei besten Teams der Vorrunde)
1.7.: 17.00 Uhr: Deutschland - 4. Vorrunde & 20.00 Uhr: 2. Vorrunde - 3. Vorrunde
2.7.: 14.00 Uhr: Spiel um Platz 3 & 17.00 Uhr: Finale

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "World League"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner