volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Gold und Bronze für DVV-Teams - Böckermann/Flüggen im Halbfinale

Beach World-Tour: Gold und Bronze für DVV-Teams - Böckermann/Flüggen im Halbfinale

14.05.2016 • Beach World-Tour • Autor: DVV 901 Ansichten

Mit zwei Medaillten und einem überragenden Abschneiden treten die deutschen Frauen-Duos die Rückreise von den Antalya Open in der Türkei an: Laura Ludwig /Kira Walkenhorst gewannen ohne Satzverlust das Turnier, imFinale hieß es 2:0 (23-21, 21-16) gegen Lethonen/Lathi (FIN), Kathrin Holtwick/Ilka Semmler komplettierten das Treppchen durch ein 2:0 (21-18, 21-16) über Gallay/Klug (ARG). Karla Borger /Britta Büthe und Victoria Bieneck/Julia Großner waren starke Fünfte.

Gold und Bronze für DVV-Teams - Böckermann/Flüggen im Halbfinale - Foto: FiVB

Riikka Lehtonen/Taru Lahti, Kira Walkenhorst, Laura Ludwig, Katrin Holtwick/Elka Semmler (Foto: FiVB)

Damit wird es im Rennen um das zweite Olympia-Ticket - Ludwig/Walkenhorst sind nach dem Sieg in Antalya mit nunmehr 6000 Punkten sicher unter den zwei besten deutschen Teams - immer enger. Borger/Büthe stockten ihr Konto um 60 Zähler auf 4920 Punkte auf, Holtwick/Semmler rücken nach dem zweiten dritten Platz in Folge (vergangene Woche in Sotchi) immer näher und weisen nun 4770 Punkte (plus 160) auf. Das dritte Team mit Rio-Chancen ist Chantal Laboureur /Julia Sude , die aktuell 4350 Zähler auf dem Konto haben.

Der vierte Turniersieg von Ludwig/Walkenhorst auf der World Tour seit Beginn ihrer Partnerschaft 2013 (Shanghai 2014, Yokohama 2015, Puerto Vallarta 2015) war im ersten Satz hart umkämpft. Ein Aufschlag-Winner von Walkenhorst entschied den Durchgang, danach lief es im zweiten Satz deutliche entspannter und Ludwig meinte: "Es war eine gute Woche für uns, wir bereiten uns aktuell auf die Events in Moskau, Hamburg und die EM vor. Kira hat sehr gut gespielt, wir hatten die gesamte Woche über einen sehr konstanten Sideout (Angriff aus der Annahme, Anm. d. Red.). Sie hat einen großen Service-Winner am Ende des ersten Satzes gelandet, zuvor hatten die Finninnen das Spiel zumeist kontrolliert."

Zuvor zeigten Holtwick/Semmler eine ganz abgebrühte Leistung gegen die Argentinierinnen Gallay/Klug, spielten stets von vorne weg und agierten enorm sicher aus dem Sideout. Das Halbfinale zwischen beiden Nationalteams war nach einem sehr umkämpften ersten Satz im zweiten Satz deutlicher an die Europameisterinnen Ludwig/Walkenhorst gegangen.

Auch die Männer stark
Auch die deutschen Männer agieren sehr stark in Antalya. Beim Comeback von Lars Flüggen nach seiner Knieverletzung zog das Duo Markus Böckermann /Lars Flüggen mit drei Siegen in der Ko-Runde, darunter gegen die an drei gesetzten US-Boys Hyden/Bourne und die an eins gesetzten Vize-Weltmeister Nummerdor/Varenhorst (NED) in das Halbfinale ein. Gegner dort sind die Griechen Kotsilianos/Zoupanis, die sich gegen Jonathan Erdmann /Kay Matysik durchsetzten und somit Fünfte wurden. Die Platzierungen bringen die deutschen Teams aber weiter in Richtung Rio: Böckermann/Flüggen werden wieder einen direkten Qualifikationsplatz einnehmen, Erdmann/Matysik sind bis auf 20 Punkte auf die Mexikaner Virgen/Ontiveros herangerückt, die den letzten direkten Platz für Rio einnehmen.


Ergebnisse mit deutscher Beteiligung
Giginoglu/Gögtepe V. TUR [8] Erdmann/Matysik GER [7] 1-2 (15-21, 21-18, 8-15)

Kapa/McHugh AUS [12] Böckermann/Flüggen GER [9] 0-2 (16-21, 18-21)

Plavins/Regza LAT [16] Erdmann/Matysik GER [7] 0-2 (16-21, 20-22)

Hyden/Bourne USA [3] Böckermann/Flüggen GER [9] 1-2 (19-21, 21-16, 11-15)

Erdmann/Matysik GER [7] Kotsilianos/Zoupanis GRE [25] 0-2 (20-22, 22-24)

Nummerdor/Varenhorst NED [1] Böckermann/Flüggen GER [9] 0-2 (16-21, 19-21)

Ludwig/Walkenhorst GER [1] Holtwick/Semmler GER [7] 2-0 (24-22, 21-16)

Holtwick/Semmler GER [7] Gallay/Klug ARG [6] 2-0 (21-18, 21-16)

Ludwig/Walkenhorst GER [1] Lehtonen/Lahti FIN [15] 2-0 (23-21, 21-16)

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Beach World-Tour"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner